Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Flüchtlinge: Schulung für Helfer
Lokales Ostholstein Flüchtlinge: Schulung für Helfer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 19.06.2017
Anzeige
Neustadt

120 Ehrenamtslotsen beim Deutschen Kinderschutzbundes Kreisverband Ostholstein (DKSB OH) begleiten Migranten bei der Bewältigung ihres Alltags. Um ihnen weiteres Handwerkszeug für die bevorstehende Aufgaben zu geben, veranstaltet der DKSB OH morgen zwischen 16 und 20 Uhr im Familienzentrum Neustadt, Am Rosengarten 10, eine Spezialschulung. „Was ist zu tun, wenn . . .“ heißt das Motto der Veranstaltung. Denn hinter Schlagwörtern wie Jobcenter, Kinder- und Elterngeldanträge, Integrationskurs oder Praktika sowie Ablehnungsbescheid, freiwillige Ausreise und Abschiebung stecken vielfältige Aufgaben und auch Fragen. Diese beantworten die Ehrenamtskoordinatoren Kerstin Ahrens und Simon Böhls ausführlich.

„Unser Ziel ist es, bei dieser Schulung neben der Vermittlung aktueller Informationen und Tipps bei der Begleitung von Geflüchteten individuell auf die Bedarfe der Ehrenamtslotsen einzugehen“, sagen Ahrens und Böhls. Die Veranstaltung richtet sich auch an Menschen, die noch nicht in der Flüchtlingshilfe aktiv sind, aber Interesse daran haben, Geflüchtete zu begleiten oder sie punktuell zu unterstützen.

Um eine Anmeldung unter Telefon 04561/512324 oder per E-Mail an ehrenamtskoordination@kinderschutzbund-oh.de wird gebeten.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Jugendliche der Berufsschule kamen bei einem Wettbewerb der Nordkirche auf den ersten Platz.

19.06.2017

Nachfeiern kann auch sehr schön sein – wie sich am Wochenende zeigte, als die Aktiven vom Verein „Kinder auf Schmetterlingsflügeln“ in ihr Haus „Pegasus“ in Pansdorf luden.

19.06.2017

Es ist so weit: Ab kommendem Wochenende feiert die Oldenburger St. Johannisgilde ihren 825.

19.06.2017
Anzeige