Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Folk-Workshop in Eutin
Lokales Ostholstein Folk-Workshop in Eutin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:14 02.05.2016

Die Kreismusikschule Ostholstein lädt zu einem Folk-Workshop für Instrumentalisten mit Harriet Bartlett (Akkordeon) und Kevin Dempsey (Gitarre) aus England, der für alle Instrumente offen ist. Er findet am Sonnabend, 9. Juli, von 11 bis 17 Uhr statt. Als „Themen Gitarre“ werden genannt: Akkordspiel (Verbesserung und Erweiterung), Finger- und Plektrum-Technik, Skalen und harmonische Zusammenhänge sowie Liedbegleitung und Arrangements. „Themen Akkordeon“ sollen sein: Ornamentik (Triplets, Rolls und andere Verzierungen), Bassbegleitung und Bassläufe sowie Balgtechnik. Die Kursus-Sprache ist Englisch.

Der Kursus findet in den Räumen der Kreismusikschule (Waldstraße 13) statt. Die Kursusgebühr beträgt 50 Euro, außerdem werden für die Verpflegung sieben Euro pro Teilnehmer eingesammelt. Weitere Informationen und Anmeldung bei Angelika Eder unter Telefon 04503/703614 oder per E-Mail an angelikaeger@web.de.

Zu den Dozenten laut Ankündigung: Kevin Dempsey lebt in Coventry. Er trat auf internationalen Folkfestivals in Australien und beim Phoenix-Folkfestival in Darlington auf. Regelmäßig ist er als Dozent für Gitarre in Frankreich und an der Halsway-Manor-Akademie. Er spielt mit vielen Folkmusikern und hat mit ihnen Alben produziert. Er gründete die Gruppe „Tanna“ sowie die Band „Lazarus“. Seit einigen Jahren tritt er mit der Akkordeonistin Harriet Bartlett auf. Sie stammt aus Shrewsbury in England. Auf den Britischen Inseln und in Westeuropa hat sie ihre keltische Musik gespielt und dabei Nominierungen und Auszeichnungen gesammelt.

Dempsey und Bartlett werden in der Region mehrere Konzerte geben, und zwar in Lübeck „Im alten Zolln“ (Donnerstag, 7. Juli), in der Rotunde in Timmendorfer Strand (Freitag, 8. Juli), im Jagdschlösschen am Ukleisee (Sonnabend, 9. Juli) und im Bildungs- und Kulturzentrum Oldenburg (Sonntag, 10. Juli).

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sonntagsgespräch zum Kriegsende in der Gedenkstätte Ahrensbök.

02.05.2016

Eine eher durchwachsene Premiere gab es am Wochenende und gestern Morgen für die neue provisorische Ampel in Eutin, die an der Kreuzung Lübecker Landstraße/Röntgenstraße installiert worden ist.

02.05.2016

Ein neues Angebot für Alleinerziehende startet am morgigen Mittwoch in Eutin. In lockerer Atmosphäre werden Mütter eingeladen, um sich zu treffen und sich zu informieren.

02.05.2016
Anzeige