Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Folkfest: Rätzke wirft hin
Lokales Ostholstein Folkfest: Rätzke wirft hin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:15 06.10.2016

Volker Rätzke, der vor zehn Jahren das Malenter Folkfest initiierte und seitdem organisierte, zieht sich aus der Veranstaltung zurück. „Nach zehn Jahren reicht es“, erklärte gestern der Inhaber eines Eutiner Whisky-Fachgeschäftes mit guten Kontakten zur Folkszene. Bei ihm sei „ein bisschen die Luft raus“, jetzt sollten mal andere ran. Er wolle sich künftig auf sein Kerngeschäft, das „Whisky- & Rum-Paradies“ und seine „Homebase“ Eutin konzentrieren, erläuterte Rätzke.

Im Frühjahr hatte er schon einmal seinen Abschied erwogen. Damals war es zu Spannungen zwischen ihm und dem Veranstalter, Malentes Tourismus-Dienstleister GLC, gekommen. GLC wollte ein Eintrittsgeld für das bisher frei zugängliche Musikfest einführen, Rätzke hielt das für falsch. Der Konflikt wurde beigelegt, das zehnte Malente Folkfest fand Ende Juni wie geplant statt.

Rätzke erklärte, sein jetziger Schlussstrich habe mit den damaligen Reibereien nichts zu tun, allerdings habe GLC seinen bereits im August übermittelten Ausstieg auch ohne jede Reaktion quittiert.

Verschiedene Dinge kämen für ihn zusammen, so Rätzke. Die Organisation des Folkfestes habe Spaß gemacht, ihn aber auch Geld und viel Arbeit gekostet. In diesem Jahr habe es sich gar nicht gerechnet, weil der zweite Tag wegen einer Sturmwarnung wegfiel. „Ich habe ein bisschen die Lust verloren. Und der Sommer hat ein Übriges getan“, fasste Rätzke seine Beweggründe zusammen. Auf dem Malenter Weihnachtsmarkt will er aber wieder präsent sein. „Malente ist im Aufbruch“, meint der Whisky- und Folk-Experte. Es gebe junge Leute mit Ideen, die etwas Neues machen wollen. Rätzke: „Die sollte man unterstützen, da mache ich gern Platz.“

Malentes Bürgermeisterin Tanja Rönck (parteilos) bedauert den Ausstieg Rätzkes. „Es wäre für Malente ein Verlust, wenn es das Folkfest nicht mehr gebe. Es war immer eine tolle Veranstaltung, ein Highlight.“

pet/sas

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Stadtvertretung will Spielschiff am Schloss halten – Behörden lehnen das ab.

06.10.2016

Niederdeutsche Bühne Süsel spielt passend zur nahenden Weihnachtszeit die Familienkomödie „Witte Pracht“.

06.10.2016

Wirtschaftsbeirat Ostholstein der IHK zu Lübeck tagte in Eutin – Viel Lob für die LGS und ihre Impulse für die Stadt – Aber nicht alle Erwartungen wurden erfüllt.

06.10.2016
Anzeige