Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Frauen-Frühstück mit Büfett und Vortrag
Lokales Ostholstein Frauen-Frühstück mit Büfett und Vortrag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:28 06.11.2013
Dorit Ernst und ihr Team erwarten am Sonnabend wieder viele Teilnehmerinnen am Frauen-Frühstück der Freien evangelischen Gemeinde in Eutin. Die Vorbereitungen haben bereits begonnen. Quelle: Christina Düvell-Veen

Am nächsten Sonnabend gehört das Gemeindezentrum der Freien evangelischen Gemeinde (FEG) an der Industriestraße 11 in Eutin wieder nur den Frauen. Wie seit etwa 15 Jahren üblich treffen sie sich zu einem ausgiebigen Frauen-Frühstück. Bislang kamen etwa 90 Teilnehmerinnen — zunächst in die Bahnhofstraße, seit 2011 in die Industriestraße — zu diesen ganz besonderen Treffen.

Da Anmeldungen nicht nötig sind, steht Haupt-Organisatorin Dorit Ernst (45) jedes Mal vor derselben Befürchtung. „Wird das Essen reichen?“, hat sie sich bislang immer gefragt, und immer war es genug.

Stets wurde eine Fülle von selbstgemachten Salaten, Brötchen, Käse, Wurst, Obst, Fisch und vieles andere mehr angeboten. Dorit Ernst, die diese Frühstücks-Veranstaltungen mit Heidi Steimel, Ursula Sperling, Irmela Pohlmann, Anja Poprawa und Katrin Zuleger vorbereitet, hat früher selbst als Gast daran teilgenommen. Als Mutter von drei heute fast erwachsenen Kindern hat sie diese Stunden stets sehr genossen. „Heute macht es mir Spaß, Frauen zu verwöhnen und ihnen Atempausen im Alltag zu bieten.“ Eingeladen sind nicht nur Mitglieder der FEG, sondern alle interessierten Frauen. Dorit Ernst: „Besonders kritische Frauen habe ich supergerne hier.” Für sie selber bekommt ihr „persönlicher Alltag im Glauben durch diese Frauen-Frühstücke Lebendigkeit im Miteinander“.

Die Frauen werden am 9. November um 9 Uhr mit einem Glas Prosecco oder Orangensaft begrüßt, bedienen sich dann an dem „Verwöhn-Büfett“ und hören anschließend einen Vortrag der Ehetherapeutin und Lebensberaterin Margrit Böhls aus Bad Schwartau. Sie spricht über „Das Haus deiner Sehnsüchte“. Kinder werden während der Veranstaltung betreut.

Für das Frühstück ist eine Kostenbeteiligung von sieben Euro pro Teilnehmerin erwünscht.

Wem diese Veranstaltung zu früh ist, oder wer sie aus anderen Gründen verpassen muss, sollte sich die „Sternstunden“, die Abendveranstaltung für jede Frau, am Donnerstag, 14. November, vormerken. Ab 19.30 Uhr zeigt ein Hobbyastronom den Teilnehmerinnen dann im FEG-Zentrum an der Industriestraße den Sternenhimmel.

Christina Düvell-Veen

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Viele Frauen fühlen sich in oder vor einer Trennungssituation durch die Fülle der Dinge, die zu beachten sind, wie vor einem unüberwindbaren Berg.

06.11.2013

Empfehlung des Ausschusses muss noch abgenickt werden.

06.11.2013

Mit der Komödie „Das andalusische Mirakel“ ist das Theater Zeitgeist aus Plön an diesem Wochenende (9. und 10. November) zu Gast in der Kulturscheune Süsel.

06.11.2013
Anzeige