Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Frauen lernen Stärke zeigen
Lokales Ostholstein Frauen lernen Stärke zeigen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 16.10.2017
Neustadt

„Unsicherheit überwinden – Stärke zeigen“ – unter diesem Motto wird im November ein Grundkurs in Selbstverteidigung für Frauen angeboten. Start ist am 7.

November. Der langjährige und erfahrene KSH-Fachtrainer für Gewaltprävention Michael Wolfgramm will in fünf einstündigen Einheiten die Grundlagen der Selbstverteidigung, basierend auf der Kampfkunst Wing Tsun, vermitteln. Die einfachen, gewaltfreien und effektiven Abwehrtechniken sind schnell erlernt und erfordern keine Vorkenntnisse oder besondere körperliche Voraussetzungen. „Wenn du weißt, dass du dich selbst verteidigen kannst, trittst du anders auf“, so die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt, Natalia von Levetzow.

Weitere Infos auf www.stadt- neustadt.de/Gleichstellungsbeauftragte. Trainiert wird in der ehemaligen Hochtor-Grundschule. Die Teilnahme kostet 15 Euro. Anmeldung per E-Mail an Michael-Wolfgramm@web.de sowie unter Telefon 0177/8607974.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die sechswöchige Vermarktungsphase der TNG Stadtnetz GmbH in den Orten Altenkrempe, Kasseedorf und Süsel war erfolgreich. Das kommunale Breitbandnetz wird gebaut. Die TNG übernimmt die Vermarktung und den Aufbau im Auftrag des Zweckverbands Ostholstein.

16.10.2017

Auf eine literarisch-musikalische Reise zu Katharina der Großen will das Duo Freistein-Schade/Benadie seine Gäste am Sonnabend, 21.

16.10.2017

Die Eutiner Grünen-Fraktion schlägt vor, dass die Stadt einen Wettbewerb ausschreibt, um ein Motto zu finden, mit dem sich möglichst viele Bürger identifizieren können. Dieser Wettbewerb solle anstelle der Markenfindung für Eutin durch eine Werbeagentur treten.

16.10.2017