Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Frauenförderung kontra „Männer in der Minderheit“

Eutin Frauenförderung kontra „Männer in der Minderheit“

Vor 20 Jahren hat die Eutiner Stadtverwaltung erstmals konkrete Ziele zur beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern in einem Frauenförderplan formuliert hat.

Eutin. Vor 20 Jahren hat die Eutiner Stadtverwaltung erstmals konkrete Ziele zur beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern in einem Frauenförderplan formuliert hat. Seit 1996 habe sich viel getan, legte Karin Leider, Fachdienstleiterin Personalmanagement und Ausbildungsleiterin, nun dem Hauptausschuss dar, der über die fünfte Fortschreibung des Planes zu befinden hatte.

Der Frauenanteil liegt aktuell bei knapp 64 Prozent, die Teilzeitquote wird mit fast 41 Prozent beziffert. Zum Vergleich: 1999 waren rund 48 Prozent der Verwaltungsangestellten Frauen, die Teilzeitquote betrug 26 Prozent. Auch die Kindernotfallbetreuung werde gut angenommen. Ergebnisse, die Caroline Busse (SPD) und Monika Obieray (Grüne) ebenso lobten wie Magret Möller (FDP).

Möller wies mit Nachdruck darauf hin, dass man auch die Führungspositionen im Auge behalten müsse: „Wenn wir zwei Drittel Frauen haben, kann es nicht sein, dass sich das nicht in der Spitze widerspiegelt!“ Monika Obieray thematisierte Vor- und Nachteile der Teilzeitarbeit.

Malte Tech (FWE) dagegen inszenierte die Männer als bedrohte Minderheit: „Ich frage mich, was wir mit einem Frauenförderverein sollen. Wir brauchen einen Gleichstellungsbeauftragten für die Männer, die in der Minderheit sind!“

Während Malte Tech dies offensichtlich ernst gemeint hatte, glitt der Austausch zunehmend ins Klamaukhafte ab. „Die Diskussion artet aus in Albernheiten“, kritisierte Caroline Busse. Letztlich stimmten bis auf Malte Tech, der mit Nein votierte, alle Mitglieder für eine Fortschreibung des Frauenförderplanes. aj

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostholstein
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

LGS 2016

Alles rund um die Landesgartenschau in Eutin erfahren Sie auf dieser Seite.

Grünschnack

Martina Janke-Hansen und Susanne Peyronnet bloggen zur LGS 2016.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.