Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Frühlingskonzert mit Barockmusik
Lokales Ostholstein Frühlingskonzert mit Barockmusik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:14 20.04.2016

Festliche Barockmusik mit Gesang ist im Frühlingskonzert in der Gleschendorfer Feldsteinkirche zu hören. Es beginnt am Sonntag, 24. April, um 17 Uhr. Erklingen werden Werke von Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel, Antonio Vivaldi, Georg Philipp Telemann und Tomaso Albinoni. Es musizieren Jana Thomas (Sopran), Liene Orinska (Cembalo), Susanne Dalhoff (Violoncello) und Christian Esche (Flöte). Sie sind in dieser Besetzung bereits mehrfach in Gleschendorf aufgetreten. Jana Thomas, Liene Orinska und Susanne Dalhoff studierten an der Musikhochschule in Lübeck. Christian Esche trat zusammen mit Kammermusik-Ensembles aus Hamburg und Schleswig-Holstein auf. Eine klangliche Bereicherung erhält das Konzert durch das vom Klingberger Künstler Maximilian Peters zur Verfügung gestellte Cembalo. Es ist ein Nachbau des französischen Originals von 1769 aus der Hand eines der berühmtesten Cembalobauer seiner Zeit, Pascal Taskin. Der Eintritt zum Konzert ist frei. Um eine Spende am Ausgang wird gebeten.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seminar in Timmendorfer Strand macht fit für den Ostseelauf — Start am Sonntag auf der Strandpromenade.

20.04.2016

Der Verein Buschki (Bujendorfs schöner Kinderspielplatz) hat eine neue Spitze — und will neues Spielgerät anschaffen.

20.04.2016

Die Polizei hat einen dreisten Handydiebstahl schnell aufklären können. Eine 62-jährige Frau wollte sich am vergangenen Montag in einem Handyladen in Eutin einige ...

20.04.2016
Anzeige