Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Gartenhüter, Betten und Skipper gesucht

Eutin Gartenhüter, Betten und Skipper gesucht

Noch ist nichts zu sehen vom „Garten am frischen Wasser“, dem zentralen Projekt des Kirchenkreises Ostholstein im Landesgartenschau-Jahr 2016. Rund 450 000 Euro sollen auf dem 2000 Quadratmeter großen Gelände hinter dem Evangelischen Zentrum in Eutin bis zur Eröffnung der LGS am 28. April vergraben und verbaut werden. Doch der endgültige Förderbescheid steht noch aus, bis dahin dürfen die Arbeiten nicht beginnen.

Voriger Artikel
Gästezentrum und Waldstraße bleiben Dauerbrenner
Nächster Artikel
„Unglaublich intensives Jahr“ in Ratekau

Propst Peter Barz (v. l.), Barbara Forthmann-Hackenberg und Claudia Süssenbach zeigen die Pläne für den „Garten am frischen Wasser“ hinter ihnen.

Quelle: Petersen

Eutin. Umso flotter läuft die Suche nach Hütern des künftigen Gartens. Über 50 ehrenamtliche Helfer haben sich bereits gemeldet, aber mehr als 100 werden gebraucht: Anlass für den Kirchenkreis, den Wassergarten noch einmal vorzustellen und für das Mitmachen zu werben. „Wir bauen anlässlich der Gartenschau, nicht für die Gartenschau“, stellte Propst Peter Barz klar. Von Ende April bis Anfang Oktober werde der Kirchengarten zwar nur vom Gartenschaugelände aus erreichbar sein. Für die Zeit danach aber gebe es freien Zugang von der Promenade an der Stadtbucht und aus Richtung Schlossstraße.

„Wir hoffen, einen Ort zu schaffen, der spirituelle Qualität hat“, erläuterte Barz.

Die Planungen sehen eine große Holzplattform in der Mitte des „Gartens am frischen Wasser“ vor, dazu einen Rundweg mit sieben Stationen, die sich um das biblische Thema Garten und Wasser ranken. Auch ein kleiner Pavillon soll errichtet werden.

Kritik an den Kosten trat Barz entgegen. „Wir machen das, um als Kirche nah bei den Menschen zu sein. Wir wollen neue Zugänge suchen, deshalb investieren wir so viel Geld.“ Über 200000 Euro Eigenmittel bringt der Kirchenkreis für die Gartenanlage auf. Weitere Mittel kommen von Stadt, Landeskirche, katholischer Kirche und aus EU-Töpfen. Mit 100000 Euro Fördergeld wird gerechnet. Noch schmort der bereits zugesagte Bescheid jedoch im zuständigen Landesamt LLUR. „Wir erwarten täglich die Bewilligung, damit es losgehen kann“, sagte Barz. Bislang sorgt er sich nicht, dass die Zeit zu knapp werden könnte.

Die Planungen sind vielversprechend. Die große Holzplattform in der Mitte des Gartens bietet Ausblick auf den See und hat die Form einer Manege. Das Rund wird von aufgeschichteten Hölzern eingefasst, in denen gut 50 Sitzplätze verankert werden. Im Rund selbst können etwa 150 Stühle aufgestellt werden. Die beiden alten Federbuchen werden sich mit ihren Kronen über diese Bühne wölben, die für Andachten, Lesungen, Konzerte und Talkrunden genutzt werden soll. Elf dieser Gesprächsrunden sind während der LGS geplant. Eingeladen sind Prominente aus Region, Land und der gesamten Republik, um mit ihnen über Fragen zu diskutieren wie: „Was trägt mich, woher beziehe ich meine Kraft?“Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) hat bereits zugesagt.

„Wir suchen noch viele Ehrenamtliche, die dem Garten ein gastfreundliches Gesicht geben“, wandte sich LGS-Pastorin Dr. Claudia Süssenbach an die Öffentlichkeit. In zwei Schichten, jeweils zu zweit, sollen die Gartenhüter während der LGS in die Grundidee des Kirchengartens einführen und für Fragen und Gespräche zur Verfügung stehen. Das Engagement soll sich in der Regel auf eine Woche oder zwei Wochenenden erstrecken.

Etwa die Hälfte der benötigten Freiwilligen hat sich bereits gemeldet, darunter die Erlebnispädagogin Barbara Forthmann-Hackenberg. Sie hat im Gemeindebrief von den Gartenhütern gelesen und ist von der Idee fasziniert. Da die Kirche traditionell auf Gartenschauen präsent ist, haben auch Menschen aus anderen Bundesländern vom Eutiner „Garten am frischen Wasser“ gehört und wollen ihn ehrenamtlich hüten. Für sie werden nun Quartiere gesucht.

Und auch Skipper mit einem „Bootsführerschein Binnen“ sucht der Kirchenkreis. Im August soll nämlich das „Jesus-Boot“, ein Nachbau eines im See Genezareth gefundenen Segelbootes aus der Zeit Jesu, auf dem Eutiner See kreuzen. Süssenbach: „Wir suchen Freizeitkapitäne, die einen solchen Führerschein besitzen und Lust auf ein besonderes Boot haben.“ pet

Wer Interesse hat, den Kirchengarten zu unterstützen, möge sich melden bei: Claudia Süssenbach, Schlossstr. 13, 23701 Eutin, Tel. 04521 8005201 oder claudia-suessenbach@kk-oh.de

„Das wird ein mystischer Ort.“
Propst Peter Barz

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Sollte das Fliegen von Drohnen am Strand verboten werden?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.