Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Gedenkfeier zum Untergang: „Niobe“ sank 1932 im Belt

Fehmarn Gedenkfeier zum Untergang: „Niobe“ sank 1932 im Belt

Eine verheerende Gewitterböe löste die maritime Tragödie aus. Am 26. Juli 1932 kenterte nördlich von Fehmarn in der Nähe des Feuerschiffs „Fehmarnbelt“ der ganze ...

Voriger Artikel
Messerstecherei in Heiligenhafen, mehrere Verletzte
Nächster Artikel
„Tomorrow“ zeigt alternative Lebensweisen

Sank am 26. Juli 1932 nördlich von Fehmarn: das Segelschulschiff „Niobe“. 69 Besatzungsmitglieder fanden damals den Tod.

Quelle: Fotos: Ln-Archiv

Gammendorf a. F. Eine verheerende Gewitterböe löste die maritime Tragödie aus. Am 26. Juli 1932 kenterte nördlich von Fehmarn in der Nähe des Feuerschiffs „Fehmarnbelt“ der ganze Stolz der damaligen Reichsmarine: das Segelschulschiff „Niobe“. Außer der Stammbesatzung waren 14 Unteroffiziers- und 60 Offiziersanwärter an Bord. 69 Besatzungsmitglieder fanden bei diesem Unglück den Tod. Nur 39 Soldaten konnten gerettet werden.

 

LN-Bild

Der „Niobe“- Gedenkstein.

Zur Erinnerung an die auf See gebliebenen Marinesoldaten, aber auch der in Ausübung ihres Berufes in Fischerei und Handelsschifffahrt ertrunkenen Menschen richtet der Marineverein der Insel Fehmarn von 1910 alljährlich eine Gedenkfeier aus. Sie findet heute, 26. Juli, ab 14.30 Uhr vor dem „Niobe“-Denkmal am Gammendorfer Strand statt. Beteiligt sind zahlreichen geladene Gilden und Vereine, darunter auch aus Dänemark.

Vergangene Woche hat eine kleine Gruppe vom Marineverein mit Unterstützung der Feuerwehr Bisdorf-Hinrichsdorf das Denkmal hergerichtet. Die abgrenzenden Ketten wurden gereinigt und neu angestrichen.

Zum Herbst hin soll der arg in die Jahre gekommene Mast abgebaut und einer Grundsanierung unterzogen werden.

Für den Abbau und Transport in eine Halle gibt es bereits Sponsoren. Der Marineverein hat zudem ein Spendenkonto für die Sanierung eingerichtet.

gjs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostholstein
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Oktober 2017.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.