Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Geisterfahrer gestellt – Zeugen gesucht
Lokales Ostholstein Geisterfahrer gestellt – Zeugen gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:52 04.05.2011
Oldenburg

Der 72-jährige Fahrer aus Lensahn gab auf Befragen an, dass er seinen Irrtum bemerkt hatte, als ihn ein entgegenkommendes Fahrzeug anblinkte. Glücklicherweise herrschte zu diesem Zeitpunkt kaum Verkehr auf der Autobahn.

Zunächst wird dieses Verhalten als Ordnungswidrigkeit geahndet. Sollte es aber zu konkreten Gefährdungen gekommen sein, wird der Straftatbestand „Gefährdung des Straßenverkehrs erfüllt.

Dazu müssten den Beamten der Autobahnpolizei in Scharbeutz allerdings noch Zeugen oder Geschädigte benannt werden. Hinweise dazu werden unter der Rufnummer 04524-70770 erbeten.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

– Bei einem schweren Unfall heute früh in Ahrensbök wurde ein Mann getötet.

03.05.2011

Am Sonnabend kam es auf einer 13 Meter langen Charter-Segelyacht im östlichen Fehmarnsund zu einem tödlichen Unfall.

02.05.2011

In Gleschendorf (Gemeinde Scharbeutz) ist am frühen Donnerstagabend aus einem Lebensmittellager Kühlmittel ausgetreten. Es soll giftig und explosiv sein.

22.04.2011
Anzeige