Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Geisterfahrerin auf der Autobahn
Lokales Ostholstein Geisterfahrerin auf der Autobahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:59 21.09.2016
Anzeige
Scharbeutz

Am Mittwochmorgen befuhr ein Pkw Opel Vectra um 8.34 Uhr die A1, Fahrtrichtung Hamburg, in entgegengesetzter Richtung.

Trotz sofortiger Absuche der Autobahn durch einen Funkstreifenwagen des Polizeirevieres Heiligenhafen konnte das gesuchte Fahrzeug im beschriebenen Bereich nicht mehr angetroffen werden. Offenbar hatte das Fahrzeug die Autobahn in Richtung Heiligenhafen verlassen oder seine Fahrt in Richtung Großenbrode / Fehmarn fortgesetzt.

Fahrzeug und Fahrerin wurden von Zeugen nachtäglich wie folgt beschrieben:

  • Grauer oder goldfarbener Pkw Opel,
  • älteres Modell, vermutlich Typ Vectra
  • Weibliche, deutlich ältere Fahrzeugführerin
  • Mit grauem, gelockten Haar (eventuell „Dauerwelle“)

Die Ermittlungen zum vorliegenden Sachverhalt werden beim Polizei-Autobahn- und Bezirksrevier (PABR) in Scharbeutz geführt. Zeugen des Vorfalls, die gegebenenfalls Angaben zum Fahrzeug, zu dessen Kennzeichen oder der Fahrerin machen können, werden gebeten, sich unter Telefon 04524/70 770 mit dem PABR oder mit jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die L181 wird zwischen der Anschlussstelle Dänischburg und der Anschlussstelle Sereetz von Freitag bis Sonntag voll gesperrt. Im Anschluss wird die L181 von Montag an bis voraussichtlich zum 14. Oktober ab dem Brückenbauwerk der A1 bis zur Zufahrt des Nahversorgungszentrums „An der Au“ inklusive der Anschlussstelle Sereetz (Richtungsfahrbahn Lübeck) voll gesperrt.

21.09.2016

Zum zweiten Mal wurden Eingangstür und Außen-Möbel beschmiert.

21.09.2016

Auf der A1 brannte am Dienstag der Mittelstreifen.

21.09.2016
Anzeige