Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Sprühregen

Navigation:
Geldsegen für den Bau der „Welle“

Grömitz Geldsegen für den Bau der „Welle“

Dass der Bau der „Grömitzer Welle“ deutlich teurer wurde als ursprünglich geplant, ist bekannt. 17,696 Millionen Euro hat das Großprojekt gekostet.

Grömitz. Dass der Bau der „Grömitzer Welle“ deutlich teurer wurde als ursprünglich geplant, ist bekannt. 17,696 Millionen Euro hat das Großprojekt gekostet. Nun gab es aus Sicht der Gemeinde eine tolle Nachricht aus dem Wirtschaftsministerium: Bürgermeister Mark Burmeister (parteilos) erläuterte Dienstag bei der Gemeindevertretersitzung, dass die Fördersumme erhöht worden sei. Die bereits im Februar bekannt gewordene Unterstützung in Höhe von fast 500000 Euro habe sich mehr als verdreifacht. „Wir bekommen 1,649 Millionen Euro. Diese Summe wird bis 2018 in drei Raten ausgezahlt.“ Insgesamt habe die Gemeinde Fördergelder in Höhe von 5,128 Millionen Euro akquirieren können.

Neben dieser freudigen Nachricht beschäftigten sich die Politiker vor allem mit diversen Bebauungsplänen und nahmen in diesem Zusammenhang zahlreiche Stellungnahmen zur Kenntnis. Beschlossen wurde das Planungskonzept zur Ortsentwicklung Grömitz. Das grobe Flächenkonzept weist neue Mischgebiete an der B 501 sowie der K 46 aus. Bürgervorsteher Heinz Bäker (FDP) betonte, dass das Konzept bei der Landesplanung und dem Kreis auf Zustimmung gestoßen sei. Jedoch solle der Bereich Lensterstrand in die Planung einbezogen werden. ser

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostholstein
Wir berichten über den Wahlkampf in Ihrer Straße. Informieren Sie sich über die Kandidaten Ihres Wahlkreises und stellen Sie Ihnen direkt Ihre Fragen!

Wir berichten über den Wahlkampf in Ihrer Straße. Informieren Sie sich über die Kandidaten Ihres Wahlkreises und stellen Sie Ihnen direkt Ihre Fragen!  mehr

Bei der Europameisterschaft der Schlauchboot-Retter in Scharbeutz treten 40 Mannschaften aus Deutschland, Belgien, Dänemark, Großbritannien, Polen und den Niederlanden gegeneinander an.
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den September 2017.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.