Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Gelege-Raub auf der Möweninsel beklagt
Lokales Ostholstein Gelege-Raub auf der Möweninsel beklagt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:19 01.02.2016

Pünktlich zum 25-jährigen Bestehen ihres Vereins haben sich die Mitglieder der „Vogelschutzgruppe (VSG) Eutin-Bad Malente“zu ihrer Jahresversammlung getroffen — und dabei gab es nicht nur Erfreuliches zu berichten. Seit 20 Jahre kümmern sich die Vogelschützer um die Möweninsel im Sibbersdorfer See, wo 2015 nach Angaben des VSG-Vorsitzenden Holger Jürgensen „kriminelle Störungen“ zu beklagen waren.

Während der Brutzeit seien sämtliche Gelege der Grau-, Kanada- und Nilsgänse entnommen und die Nester zerstört worden, berichtete Jürgensen. Das wollen er und seine Mitstreiter nicht hinnehmen. „Wir haben mit dem Umwelttrupp der Polizei ein Konzept gegen unbefugtes Betreten der Insel abgestimmt“, erklärte Jürgensen auf der Versammlung. Demnach werde die Insel in diesem Jahr „technisch überwacht“

— in welcher Form, wollte der Vogelschützer nicht verraten.

Von diesem Naturschutz-Frevel einmal abgesehen, zeigten sich die VSG-Aktiven jedoch zufrieden mit dem vergangenen Jahr. Acht Vortragsabende seien organisiert worden. Auch der Internet-Auftritt des Vereins, der derzeit 180 Mitglieder zählt, sei erfolgreich, so Jürgensen: „Unsere Seite ist allein im Januar 2016 insgesamt 6000 mal angeklickt worden.“

Jürgensen ist seit 35 Jahren im Vorstand — erst war er in dem der Ortsgruppe Eutin im Deutschen Bund für Vogelschutz und danach an der Spitze der VSG. Dort wird er auch bleiben, denn er habe sich zwar um einen Nachfolger bemüht, sagte er, „aber bislang erfolglos“. So wurde Jürgensen für weitere drei Jahre zum VSG-Vorsitzenden gewählt. Neu im Vorstand sind Renate Koth als stellvertretende Vorsitzende und Uwe Grau als Schriftführer. Die Verantwortung als Schatzmeisterin trägt weiterhin Petra Theiss. latz

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Insgesamt 164 Einsätze wurden im vergangenen Jahr absolviert.

01.02.2016

Karnevalsverein Bi-Wa Altenkrempe lud ein zum Karneval.

01.02.2016

Große Mehrheit für Stefan Herrmann und seinen Stellvertreter Manfred Lübke.

01.02.2016
Anzeige