Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Beschluss: Neuer Bürgerentscheid kommt
Lokales Ostholstein Beschluss: Neuer Bürgerentscheid kommt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:16 27.09.2018
Das Eissport- und Tenniscentrum (ETC) Timmendorfer Strand vor dem Bürgerentscheid am 26. Februar 2017. Quelle: EUT
Timmendorfer Strand

Richtungsweisender Beschluss in der Gemeindevertretersitzung am Donnerstagabend im Hotel Seeschlösschen in Timmendorfer Strand: Die Mitglieder haben entschieden, dass Timmendorfs Bürgermeister Robert Wagner (parteilos) beauftragt wird, einen neuen Bürgerentscheid zu initiieren. Zudem wird Wagner beauftragt, für das Eissport- und Tenniscentrum (ETC) ein Interessenbekundungsverfahren für einen Neubau mit gemeindlichem Mehrwert auszuführen und dafür mögliche Investoren anzusprechen. Er befinde sich bereits in Gesprächen, teilte der Verwaltungschef am Abend mit. Weiter bleiben die Sportarten „Eis“ und „Tennis“ erhalten und sind Bestandteil des Verfahrens, ebenso das derzeitige Grundstück.

Damit folgt ein zweiter Bürgerentscheid im Rahmen der ETC-Diskussion. Beim ersten Entscheid am 26. Februar 2017 war die Frage – vor dem Hintergrund einer Sanierung – „Sind Sie für den weiteren Erhalt des ETC?“ mehrheitlich mit „Ja“ beantwortet worden. Ehe die Bindungsfrist für die erste Befragung im Februar 2019 abläuft, sollen die Bürger nun darüber abstimmen, ob tatsächlich neugebaut werden soll.

Ein weiterer Beschlussvorschlag wurde am Donnerstagabend von den Timmendorfer Gemeindevertretern abgenickt: Die Gemeinde beschließt im Rahmen der Schienenhinterlandanbindung zur Festen Fehmarnbeltquerung einen gemeinsamen Haltepunkt in Ratekau. Die Mitglieder sprachen sich zudem für eine weitere Nutzung der jetzigen Bestandsstrecke aus.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie am Sonnabend in den Lübecker Nachrichten und auf LN-Online.de

Beke Zill

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Sammlung ist komplett: Seit Donnerstag besitzt die Landesbibliothek Eutin den 1. Band der Reihe Theatrum Europaeum. Das Werk kann als erste deutschsprachige Zeitschrift bezeichnet werden.

27.09.2018

Große Freude an der Grund- und Gemeinschaftsschule Pönitz. Nach etwa eineinhalb Jahren Umbau wurde das Gebäude am Donnerstag feierlich eröffnet. Bürgermeister Volker Owerien sprach von einer Aufwertung des Standorts.

27.09.2018
Ostholstein Bauhofareal in Eutin - Vogthaus wird saniert

Die künftigen Nutzer warten schon seit mehr als zwei Jahren. Das „Haus der Stiftungen“ soll im Sommer 2019 fertiggestellt sein. Die Wiederherrichtung der Kate kostet 800 000 Euro.

27.09.2018