Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / -1 ° Regenschauer

Navigation:
Gemeinsam gegen Gewalt – über Kreisgrenzen hinweg

Ostholstein/Segeberg Gemeinsam gegen Gewalt – über Kreisgrenzen hinweg

Es geht um Prävention, ganz praktische Hilfe im Einzelfall und am Ende auch darum, dass die wirkungsvollste Therapie greift: Mit dem Kinderschutz-Zentrum Ostholstein-Segeberg ist am Montag das vierte Zentrum dieser Art in Schleswig-Holstein eröffnet worden.

Voriger Artikel
Rollstuhl-Rennen auf dem Klinikflur
Nächster Artikel
Grömitz: Touristiker investieren 2018 etwa 5,2 Millionen Euro

„Körperstrafen“ wurden 2000 abgeschafft. Kinder haben das Recht auf gewaltfreie Erziehung.

Quelle: Foto: Nicolas Armer/dpa

Bad Segeberg. Ein neues Gebäude ist mit dem Kinderschutzzentrum nicht verbunden. Das ist auch gar nicht nötig, weil der Deutsche Kinderschutzbund (DKSB) als Betreiber mit seinen Fachberatungsstellen in beiden Kreisen sehr gut vertreten ist. Beraten wird in Ostholstein in Bad Schwartau, Burg auf Fehmarn, Heiligenhafen, Malente, Neustadt und in Oldenburg sowie im Kreis Segeberg in Bad Bramstedt, Bad Segeberg, Bornhöved, Henstedt-Ulzburg, Kaltenkirchen undTrappenkamp.

 

LN-Bild

Podiumsdiskussion mit (v. l.) Moderatorin Sybille Vosbach, den Landräten Reinhard Sager (Ostholstein) und Jan Peter Schröder (Segeberg) sowie Silke Duda, Abteilungsleiterin im Kieler Sozialministerium.

Quelle: Fotos: (2) Kullack
LN-Bild

Silke Ohrtmann (links) leitet das Zentrum im Kreis Segeberg, Silke Krause in Ostholstein.

Kontakt

Kinderschutzbund im Kreis Ostholstein: Vor dem Kremper Tor 19 in Neustadt, Tel. 04561/512325; s.krause@kinderschutzbund-oh.de

Kinderschutzbund im Kreis Segeberg: Kirchplatz 1 in Bad Segeberg, Tel. 04551/88888; silke.ohrtmann@kinderschutzbund-se.de

Gerade im ländlichen Raum sei der Kinderschutz in diesen Zentren enorm wichtig, erklärte Silke Duda, Abteilungsleiterin im Kieler Sozialministerium, die anstelle von Jugend- und Familienminister Heiner Garg (FDP) gekommen war. Garg wollte das Zentrum ursprünglich selbst einweihen, ist aber in die Koalitionsverhandlungen in Berlin eingebunden. Auf dem Land werde Gewalt gegen Kinder eher tabuisiert als in den Ballungsräumen, erklärte Duda. Kinderschutz-Zentren gibt es bisher in Kiel (Träger: Kinderschutzbund), Lübeck (Arbeiterwohlfahrt) und an der Westküste (Diakonie Husum).

„Kinderschutz-Zentren sind Facheinrichtungen für Fragen der Gewalt gegen Kinder – bei sexuellem Missbrauch, Kindesmisshandlung und Kindesvernachlässigung. Kinder befinden sich dann oft in einer existenziellen Notlage, deshalb war es uns wichtig, die vorhandenen Fachberatungsstellen zu einem gemeinsamen Kinderschut- Zentrum Ostholstein-Segeberg auszubauen und damit die Hilfsangebote in der Region zu stärken“, erklärte Irene Johns, Landesvorsitzende des Kinderschutzbundes.

Mit dem Zentrum werde der Kinderschutz in Ostholstein fachlich noch qualifizierter aufgestellt, zugleich werde eine wichtige Versorgungslücke geschlossen, sagte Ostholsteins Landrat Reinhard Sager (CDU). Gerade im ländlichen Raum müssten Kinderschutzproblematiken thematisiert und die Hilfsmaßnahmen für alle Betroffenen besser verfügbar sein.

Die Stärke einer Gesellschaft, so ergänzte der Segeberger Landrat Jan Peter Schröder, zeige sich in deren Umgang mit den Schwächsten – hier den Kindern: „Das Kinderschutz-Zentrum Ostholstein-Segeberg wird ein wertvoller Kooperationspartner für die dezentralen Beratungsstandorte des Jugendamtes im Kreis Segeberg sein.“

Die Fachbereichs-Leiterinnen Silke Krause (Ostholstein) und Silke Ohrtmann (Segeberg) stellten am Montagvormittag bei der Einweihung Beispiele aus der konkreten Arbeit vor, dazu hatte Moritz Boll einen Kurzfilm geschaffen, der die dezentrale Arbeit des Zentrums dokumentiert.

Lothar H. Kullack

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostholstein
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Wer wird das Rennen ums Bürgermeisteramt in Lübeck machen und am 19. November die Stichwahl gewinnen?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.