Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
„Gerade ist out“: Die neue Generation von Seebrücken

Wangels „Gerade ist out“: Die neue Generation von Seebrücken

80 Touristiker aus der Region beim Netzwerk-Treffen in Weissenhaus – Ingenieur berichtet, wie sich das Aussehen von Seebrücken gewandelt hat.

Voriger Artikel
Lübbersdorf: Kreis schließt Unterkunft für Asylbewerber
Nächster Artikel
Liebhaber des Horns trafen sich im Schloss

Die Seebrücken in Kellenhusen (Foto) und Heiligenhafen haben in Sachen Gestaltung Vorreiterrollen.

Wangels. „An der Küste tut sich was!“ Unter diesem Motto kamen gestern etwa 80 Touristiker aus der gesamten Region zusammen. Der Ostsee-Holstein-Tourismus (OHT) hatte zum zweiten „Netzwerk- Tag“ auf das Gelände des Weissenhaus Grand Village Resorts geladen. Ziel der Treffen sind der regelmäßige Erfahrungsaustausch und eine bessere Vernetzung innerhalb der Branche.

LN-Bild

80 Touristiker aus der Region beim Netzwerk-Treffen in Weissenhaus – Ingenieur berichtet, wie sich das Aussehen von Seebrücken gewandelt hat.

Zur Bildergalerie

„Wir wollen die Küste ,entstauben’.“ Katja Lauritzen, OHT

An der Ostsee habe „eine Entwicklung eingesetzt, die uns sehr positiv stimmt“, bilanzierte OHT- Geschäftsführerin Katja Lauritzen. Nachdem eine Studie der Region im Jahre 2009 attestiert hatte, „bodenständig und echt, aber etwas in die Jahre gekommen“ zu sein, habe ein Umdenken begonnen. Zahlreiche neue Hotels mit innovativen Konzepten seien seither gebaut worden und die Infrastruktur entlang der Küste werde stetig verbessert. „Wir wollen unser Image ändern“, so Lauritzen, „und wir sind auf einem guten Weg.“

Ein anschauliches Beispiel für diese „Verwandlung“ seien die Seebrücken – auch hier gebe es eine „neue Generation“, bestätigte Bernd Opfermann von der Firma b&o Ingenieure mit Sitz in Hamburg. Von 1976 bis 2000 seien an der Ostsee etwa 40 Brücken entstanden – die allesamt als gerade Linie ins Meer ragten. Inzwischen jedoch sei der Leitspruch „Immer geradeaus ist out“, so Opfermann. Die Gestaltung der neueren Seebrücken sei weitaus kreativer – etwa bei der Flaniermeile in Kellenhusen samt Badeinseln oder auch beim Niendorfer Exemplar mit seinem fischförmigen Brückenkopf.

Besonders innovativ sei die Seebrücke in Heiligenhafen, die 2012 eingeweiht wurde: Das 435 Meter lange Bauwerk habe – etwa mit seinem Badeeinstieg am Brückenkopf, dem Sonnendeck oder auch den Spielgeräten auf der Brücke – „viele Elemente, die man so vorher noch nirgends gesehen hat“, erklärte Opfermann.

Der Ingenieur betonte, dass es sich für Gemeinden durchaus lohnen könne, für derlei Projekte Geld in die Hand zu nehmen: „Der Folgeeffekt ist nicht zu unterschätzen“, so Opfermann. Wieder führte er als Beispiel Heiligenhafen an, wo im Umfeld der Seebrücke zahlreiche neue Hotels gebaut wurden und werden (die LN berichteten). „Der Bau der Seebrücke hat die touristische Entwicklung angekurbelt“, so das Fazit des Referenten, „wenn die Gemeinde vorlegt, ist das ein Anreiz für andere, nachzuziehen.“ Ohne die neue Seebrücke „wäre vermutlich kein Investor gefunden worden“, mutmaßte Opfermann.

Ein Schwerpunkt bei der Veranstaltung war zudem das Thema Naturschutz. Kreative Projekte brächten in dieser Hinsicht zum Teil Spannungsfelder mit sich, so OHT- Chefin Lauritzen. Es sei aber auch im Sinne des Tourismus’, die Natur zu erhalten, betonte sie: „Für unsere Gäste ist die landschaftliche Kulisse ein entscheidender Faktor bei der Wahl der Urlaubsdestination.“

Jennifer Binder

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostholstein
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Oktober 2017.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.