Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Gericht will Neustädter Postdieb anklagen
Lokales Ostholstein Gericht will Neustädter Postdieb anklagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 07.10.2016

Monatelang verschwanden Ende 2015 und Anfang 2016 Briefe im Raum Neustadt. Ende Februar gab die Polizei bekannt, dass ein 45-jähriger Mann festgenommen worden sei. Der mutmaßliche Täter, der als Briefkasten- Entleerer tätig war, soll rund 200 Postsendungen bei sich in der Wohnung gehabt haben. Jetzt teilte die Lübecker Oberstaatsanwältin Dr. Ulla Hingst auf LN-Anfrage mit, dass die Ermittlungen vor dem Abschluss stünden und beabsichtigt werde, Anklage zu erheben, „wobei über den Umfang der anzuklagenden Vorwürfe noch keine Aussage getroffen werden kann“.

Zudem weist Hingst darauf hin, dass die Staatsanwaltschaft die Ermittlungen wegen des Verdachts des Diebstahls führt. Weitere Details dürften in den kommenden Wochen folgen, auch die Information über einen möglichen Prozessbeginn.

 ser

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Lange blieben sie im Verborgenen, jetzt haben etwa 500 verschiedene Hörner einen Platz im Schloss Eutin gefunden: Im bisher nicht für die Besucher zugänglichen zweiten Obergeschoss ist seit gestern die Dauerausstellung „Die klangvolle Welt des Horns“ eröffnet.

07.10.2016

Vom neuen Testbuhnenfeld am Steinwarder Hauptbadestrand war gestern nichts mehr zu sehen. Der Sturm hatte die Ostsee erheblich gegen den Warder gedrückt. Das Szenario zeigt auch: Breite Sandstrände sind an Ostholsteins Küste nicht überall eine Selbstverständlichkeit.

07.10.2016

Sechs Tage die Woche sammeln die Mitarbeiter der Neustädter Tafel Lebensmittel ein, sortieren sie und geben sie an bedürftige Ostholsteiner aus. 3500 Menschen werden monatlich versorgt. Das sind mehr als 100 Mal so viele wie 1996. In jenem Jahr wurde der gemeinnützige Verein gegründet.

07.10.2016
Anzeige