Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Ghazalafiction: Tanz- und Gesangsshow
Lokales Ostholstein Ghazalafiction: Tanz- und Gesangsshow
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:18 07.01.2016

Eine Tanz- und Gesangsshow gibt es am Sonnabend, 13. Februar, in Neustadt. Ab 20 Uhr lautet das Motto im Forum „Science Fiction“ oder auch „Ghazalafiction“.

Nach den erfolgreichen Themenshows in den vergangenen Jahren zeigen die Künstler, wie aufregend der orientalische Tanz in Verbindung mit einem eigentlich bauchtanzfremden Thema sein kann.

Außerirdische, verrückte Wissenschaftler, Sternenkrieger, Cyberpunks und Weltraumsurfer werden Tänze im Stil Tribal-Fusion, Klassisch und Fantasy aufführen. Weiche Bewegungen und fesselnde Klänge sollen die Zuschauer in ihren Bann ziehen. Auftreten werden neben der Gastgeberin Finja Petersen — bekannt als Ghazala —, Polina Abu Saymeh aus Oldenburg, Twoinfusion aus Lübeck, Chris aus Hamburg, Desideria aus Flensbur, Galathea aus Mönchengladbach, Anjum aus Lübeck, Azziza und Partnerin aus Bargteheide sowie Akane aus Flensburg. Der Eintritt kostet zwölf, ermäßigt zehn.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Projekt „Fishing for Litter“ 2011 auf Fehmarn gestartet — Nabu-Bilanz in Berlin.

07.01.2016

Bungsberg-Schlepplift nach wie vor nicht aufgebaut — Bürgermeister nimmt auf Drängen der Grundstücksbesitzer die Schuld an den Streitigkeiten auf sich.

07.01.2016

CDU-Politiker will aber weiterhin Kreispräsident in Plön bleiben.

07.01.2016
Anzeige