Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Gildebuch wird restauriert
Lokales Ostholstein Gildebuch wird restauriert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:11 12.02.2018
Ältermann Manfred Möller (r.) ehrte Karl Detlef. Quelle: Foto: Gjs
Anzeige
Dänschendorf a. F

Die Zusammenarbeit hat sich schon im vergangenen Jahr bewährt. Denn in der Kirche St. Johannis steht ein 1537 von der Gilde gestifteter Leuchter. Vor Jahresfrist warb Pastor Dr. Martin Grahl um finanzielle Unterstützung der Gilde, um das historische Schmuckstück aufarbeiten zu können – mit Erfolg. Dafür durfte sich die Gilde hinterher auch einen neuen Standort aussuchen, berichtete auf der 588. Gildeversammlung Ältermann Manfred Möller.

Die Kosten für die Restaurierung des Gildebuches werden auf etwa 4000 Euro veranschlagt. Ein Antrag auf Bezuschussung wurde über die Kirche gestellt, da die Gilde selbst nicht förderfähig ist. Jetzt wartet Ältermann Möller gespannt den Ausgang ab. Die Aussichten auf eine Förderung seien gut, betonte er gestern. Unklar ist noch die Höhe: Die Förderung könnte zwischen 50 und 90 Prozent der Kosten liegen, so Möller.

Zu Beginn der Sitzung gedachte die Gilde ihres im vergangenen Jahr verstorbenen Ehrengildemeisters Julius Detlef. Dessen Sohn Karl Detlef wurde gestern von Möller für seine 25-jährige Gildezugehörigkeit ausgezeichnet. Gesucht werden auch neue Aktive: Denn von den 17 Plätzen in der Gilde sind derzeit zwei vakant. Nach 17 Minuten ging die Gilde zum traditionellen Rosenmontags-Vergnügen über: dem Scharwenzel-Spiel.

gjs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der SPD-Kreisverband Ostholstein hat am Wochenende in der Mensa der Elisabeth-Selbert-Schule in Bad Schwartau die Direkt- und Listenkandidaten für die Wahl zum Kreistag nominiert. Kreistags-Fraktionschef Burkhard Klinke bleibt weiter auf dem Listenplatz eins.

12.02.2018

Die CDU Glasau/Sarau hat die Weichen für die Kommunalwahl am 6. Mai gestellt. Die sechs Direktkandidaten und insgesamt 17 Listenkandidaten sind auf einer Mitgliederversammlung in der Alten Schule in Sarau einstimmig gewählt worden.

12.02.2018

Jahrelang verlief die närrische Nacht in Burg auf Fehmarn ruhig. Diesmal war allerdings die Polizei beim Inselkarneval gefordert.

12.02.2018
Anzeige