Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Golf-Spaß für wetterfeste Spieler
Lokales Ostholstein Golf-Spaß für wetterfeste Spieler
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:12 14.03.2016
Mit einem Lächeln und gegen die Kälte gut gewappnet absolvierten Sibylle Kircher (l.) und Jutta Haumer die Golfbahn auf dem Timmendorfer Platz. Quelle: Fotos: S. Latzel

Das war mal etwas für echt kernige Outdoor-Golfer: Bei grauem Himmel und Temperaturen von ein bis zwei Grad (im Wind deutlich frischer) galt es am Sonntag in Timmendorfer Strand, beim Golf-Opening die Saison in diesem schönen Sport zu eröffnen. Neun Stationen im Zentrum luden — auch Nicht-Golfer — dazu ein, die Schläger zu schwingen. Was auch diverse Unerschrockene wagten, wenngleich der Andrang beherrschbar blieb.

Zur Galerie
Das war mal etwas für echt kernige Outdoor-Golfer: Bei grauem Himmel und Temperaturen von ein bis zwei Grad (im Wind deutlich frischer) galt es am Sonntag in Timmendorfer ...

„Wir haben etwa 500 Score-Karten für den Parcours herausgegeben“, bilanzierte der Timmendorfer Tourismuschef Joachim Nitz gestern. 120 Spieler hätten auch alle neun Stationen gespielt und die auf diesem Wege komplett ausgefüllten Karten wieder abgegeben. Sie wagten sich an Herausforderungen wie „Hit the Brunnen“, den Bunker, Golf-Crocket oder die Torwand, schlugen Bälle Richtung Strandkörbe oder mühten sich auf den Bahnen an der Promenade und auf dem Timmendorfer Platz um Fingerspitzengefühl.

„Im vergangenen Jahr hatten wir wesentlich mehr Teilnehmer“, räumte Nitz ein, „aber da konnten wir auch bei 15 Grad am Strand sitzen.“ Das bot sich am Sonntag nicht an, allerdings bildete sich an der Abschlagstation „Longest Drive“ direkt am Wasser zeitweilig sogar eine kleine Warteschlange, immerhin.

Noch voller war es im Zentrum, denn mit dem verkaufsoffenen Sonntag am 13. März fiel auch indirekt der Startschuss für das diesjährige Sonntagsshoppen, will heißen: Ab sofort dürfen die Geschäfte in den Tourismusorten wieder sonntags öffnen. In Timmendorfer Strand nutzten das zahlreiche Tagesgäste weidlich aus. „Einzelhändler und Gastronomen sind zufrieden“, berichtete Nitz — fehlt im Grunde also nur noch, dass sich auch die Eisverkäufer über Warteschlangen freuen können. latz

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf Wolke sieben in den Frühling schweben und sich endlich mal wieder verlieben, mal wieder jemanden treffen, bei dem die Chemie stimmt — für viele, die schon lange ...

14.03.2016

Horst-Peter Kirchner als Vorsitzender des Schützenvereins wiedergewählt.

14.03.2016

Gelungene Premiere für die 1. Musiknacht — 150 Besucher begeistert von der Mischung aus Folk und Geselligkeit.

14.03.2016
Anzeige