Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Gospeltage in Neukirchen: Am Sonntag geht es los
Lokales Ostholstein Gospeltage in Neukirchen: Am Sonntag geht es los
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:24 25.08.2016

Die St.-Antonius-Kirchengemeinde in Neukirchen lädt zu den „13. Neukirchener Gospeltagen“ ein, die am Sonntag, 28. August, eröffnet werden.

Los geht es um 19 Uhr mit dem der Gospelchor „Sangena“ aus Schönwalde (Leitung: Lydia Bock). Nach einer kurzen Pause, in der die Jugendfeuerwehr Neukirchen für Getränke und das leibliche Wohl sorgt, führt ab 20.30 Uhr der „Holy Harbour Gospel Choir“ aus Heiligenhafen unter der Leitung von Christian Newe durch den zweiten Teil des Abends.

Am kommenden Montag, 29. August, erklingen zunächst um 19 Uhr die „Gospel Joyces“ aus Giekau (Leitung: Knut Matthiesen). Nach der Pause mit Getränke- und Speiseangebot lassen um 20.30 Uhr „Gesine & Friends“ (Gerrit Gätjens aus Grömitz, Florian Peters aus Neujellingsdorf/Fehmarn und Gesine Thermann aus Neukirchen) den Abend ausklingen.

Am Dienstag, 30. August, erfreut ab 19 Uhr „Fire & Soul“ aus Burg (Leitung: Johannes Schlage) die Zuhörer. Die Gastgeber, die „Jesus House Singers“ aus Neukirchen (Leitung: Pastor Michael Thermann), werden den Abend ab 20.30 Uhr abrunden.

Die Gospeltage enden am Mittwoch, 31. August, um 19 Uhr mit einem Konzert von „Spirit of Joy“ aus Bad Schwartau (Leitung: Nathanael Kläs).

Alle Chöre und Musiker freuen sich auf regen Besuch. Der Eintritt zu den Konzerten ist immer frei.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sie haben überall unterschrieben. Auf den Fähren, im Bordershop, in der Verwaltung. In Puttgarden, Rostock und sogar auf dänischer Seite.

25.08.2016

Seine Kunstwerke spiegeln eine neue Wirklichkeit der Natur wider.

25.08.2016

Bauausschuss der Gemeinde hält den Ansatz für gut, Fraktionen sollen beraten – Neue Details gibt es auch zum Thema „Dünenpark“ – Vorentwurf wurde gebilligt.

25.08.2016
Anzeige