Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Gradert ist jetzt ein Meister der Landwirtschaft
Lokales Ostholstein Gradert ist jetzt ein Meister der Landwirtschaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:23 03.07.2013

Jetzt hat der Familienvater aus Damlos noch einen draufgesetzt: Er hat seinen Meister gemacht. Ermöglicht hat ihm das sein Arbeitgeber, die Firma Schmahl in Oldenburg, der ihn bereits häufig zu Fortbildungen geschickt hatte und schließlich befand man dort, er habe das Zeug zu mehr. Neben dem Beruf konnte er den Lehrgang absolvieren, darf sich nun Land- und Baumaschinen-Mechaniker nennen. Der 35-jährige Gradert, der in Damlos lebt und sich auch in der Freiwilligen Feuerwehr engagiert, bleibt auch in der Freizeit sozusagen dem Beruf treu: Er widmet sich seinem kleinen landwirtschaftlichen Maschinenpark, bearbeitet etwas Eigen- und Pachtland.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Rathaus sind drei Einsprüche gegen das Ergebnis der Kommunalwahl eingegangen.

03.07.2013

Unbekannte haben offenbar am vergangenen Sonntag aus einem Carport in der Pansdorfer Süderstraße ein Kinder-Quad entwendet. Obwohl es durch vier Fahrräder verdeckt war und eigentlich nur mit dem dazugehörigen Schlüssel gestartet werden kann, war das blau-schwarze Fahrzeug — es ist 45 Kilogramm schwer, einen Meter lang, 60 Zentimeter breit und 50 Zentimeter hoch — vor den Dieben nicht sicher.

03.07.2013

16 junge Soldaten beendeten ihre Ausbildung zum Fachinformatiker jetzt mit der Freisprechungsfeier. Zum ersten Mal fand diese an Bord des Taucherschulbootes „Juist“ in Neustadt statt.

03.07.2013
Anzeige