Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Greyhound´s Washboard Band gewinnt German Blues Challenge
Lokales Ostholstein Greyhound´s Washboard Band gewinnt German Blues Challenge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:51 01.07.2017
Quelle: Kay-Michael Weier
Eutin

Vorangegangen war ein Online-Voting, an dessen Ende sich fünf Formationen für das Finale in Eutin qualifizierten. Mit jeweils halbstündigen Beiträgen stellten sich die Bands Publikum und Jury vor. Die Reihenfolge wurde ausgelost. Am Ende setzte sich die Greyhound´s Washboard Band durch.

Die Jury setzte sich aus Jimmy Reiter (Musiker, Osnabrück) , Tim Schauen (Redakteur, Deutschlandfunk), Andrzej Matysik (Polen, Twoj Blues Magazine), Peter Müller (Promotor, Osnabrück), Uwe Mamminga (Hamburg, Downtown Bluesclub) und Nick Moss (Musiker, USA) zusammen.

Ebenfalls verliehen wurden die German Blues Awards 2017 in zehn Kategorien. Sie gingen an das Henrik Freischlader Trio für CD "Openess" (Kategoeir Tonträger), den Downtown Blues Club, Hamburg (Club), Michael Maass (Drums/Perc), die Osnabrücker Blueslawine (Festival), Abi Wallenstein (Solo-Duo), den Deutschlandfunk für die Sendung „On stage“ (Medien), Henning Pertiet (Piano), die Jimmy Reiter Band (Band), Jürgen Achten (Ehrenpreis national) und Nick Moss (Ehrenpreis international).

Am Sonntag um 13 Uhr beginnt das Preisträgerkonzert auf der Eutiner Marktplatz-Bühne.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!