Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Grill mit Kaffeemaschine verwechselt: Großalarm
Lokales Ostholstein Grill mit Kaffeemaschine verwechselt: Großalarm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:46 14.08.2015
45 Feuerwehrleute waren bei einem Brand in einer Timmendorfer Ferienwohnung im Einsatz. Quelle: Janke-Hansen
Timmendorfer Strand

Es gibt Tage, da läuft schon beim Aufstehen alles schief. So erging es gestern einem Urlauberpaar in Timmendorfer Strand. Was als gemütliches Frühstück gedacht war, endete mit einem Großeinsatz der Freiwilligen Feuerwehren aus Timmendorfer Strand, Niendorf, Groß Timmendorf und Scharbeutz. Sie rückten für die Hemmelsdorfer an, deren Auto kaputt ist.

Zudem trafen Polizei, Malteser-Rettungsdienst und Notarzt am Rosenhain ein. Gott sei Dank wurde, abgesehen vom Schreck bei Urlaubern und Nachbarn, niemand verletzt. Skurril ist die Geschichte aber schon, ist doch gerade im Urlaub morgendliche Hektik eigentlich nicht angesagt.

Nach LN-Informationen verwechselte der Gast den Stecker der Kaffeemaschine mit dem des Tischgrills. Nicht Kaffeeduft sondern Qualm vom rauchenden Rost zog durch die Küche, es kam Panik auf.

Statt schlicht den Stecker zu ziehen, versuchten die Urlauber, so Gemeindewehrführer Stephan Muuss, den Rauch mit Handtüchern zu ersticken. Jetzt brannte es erst recht, der Nachbar mit dem Feuerlöscher konnte bei dem Qualm nichts ausrichten. „Ohne Atemschutz läuft da nichts“, so Muuss. Seine Männer hatten alles schnell im Griff und lüfteten.

jhw

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!