Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Großalarm in Puttgarden: Lkw verliert Auflieger mit Säure
Lokales Ostholstein Großalarm in Puttgarden: Lkw verliert Auflieger mit Säure
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:45 31.12.2012
Quelle: Kirchner
Anzeige

Die polnische Sattelzugmaschine verlor den Sattelauflieger vermutlich wegen einer nicht richtig geschlossenen Sattelkupplung. Der Auflieger rutschte von dem Lkw und blieb auf dem linken Hinterrad liegen.

Der Auflieger war stark verdreht und drohte nach links wegzukippen. Niemand konnte sagen, ob die Ladung noch ordnungsgemäß gesichert oder gar beschädigt war. Laut der Ladungspapiere handelte es sich um giftige Säure.

Der Bereich wurde weiträumig abgesperrt und der Gefahrgut-Erkundungstrupp der Feuerwehr verständigt. Zum Einsatz kamen mehrere Feuerwehren, Polizei, Rettungsdienst sowie ein auf Fehmarn ansässiges Bergungsunternehmen.

Der Auflieger wurde von einem Telekran gesichert, damit ihn die Experten in Schutzanzügen kontrollieren konnten. Nachdem das Gefahrgut im Auflieger gefunden und sichergestellt worden war, konnte der Auflieger mit dem Telekran angehoben und wieder angekuppelt werden. Der Einsatz zog sich bis in die frühen Abendstunden; zeitweise kam es zu kurzen Sperrungen im LKW-Check im Bereich der Zufahrt zu den Fährschiffen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Wasser spielt im Januar im Nordkreis eine vielfältige Rolle: Das Sturmtief „Andrea“ und ein verstopftes Abflussrohr sorgen in Grünbek bei Lensahn für eine überflutete Straße.

29.12.2012

Über diese Themen redeten die Ostholsteiner.

29.12.2012

In Timmendorfer Strand, Scharbeutz und Haffkrug wird das neue Jahr traditionell an den Seebrücken begrüßt, und Niendorf bittet schon heute zum munteren Beisammensein.

29.12.2012
Anzeige