Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Große Feier für Bosaus kleine Forscher
Lokales Ostholstein Große Feier für Bosaus kleine Forscher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:29 14.01.2017
Medaillen für Kinder gab es während der Zertifizierungsfeier im „Schwalbennest“ der Bosauer Kirche. Quelle: Foto: Düvell-Veen
Bosau

Ist forschen ansteckend? In der Gemeinde Bosau ganz offensichtlich. Denn kaum hat die evangelische Kindertagesstätte „Schwalbennest“ im Hauptort Bosau erfolgreich die Bedingungen für das Zertifikat zum „Haus der kleinen Forscher“ erfüllt (die LN berichteten), steht die Kindertagesstätte „Wirbelwind“ in Hassendorf in den Startlöchern. Das gab Andrea Baum, Netzwerkkoordinatorin der in Berlin ansässigen Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ am Rande der Zertifizierungsveranstaltung bekannt. In großem Rahmen und mit viel Besuch, zu dem Bosaus Bürgervorsteher Alfred Jeske, Bürgermeister Mario Schmidt, Dr. Ulrich Hoffmeister von der IHK zu Lübeck und der CDU-Bundestagsabgeordnete Ingo Gädechens gehörten, wurde in Ostholsteins erstem „Kleine-Forscher-Haus“ gefeiert. Nachdem die Kita-Wissenschaftler mit Medaillen ausgezeichnet worden waren und Kita-Leiterin Sabine Hirner im Namen ihres Teams die Plakette für den Eingang entgegengenommen hatte, zeigten die Kleinen ihren Gästen gleich mehrere Experimente. cd

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Postwurfsendungen der Stadtwerke Eutin sorgen in der Gemeinde Kasseedorf für Unmut.

14.01.2017

Das „Condor“-Drama bewegt viele Berufskollegen. Doch sagen dazu möchten sie nichts, schon der NDR ist abgeblitzt.

14.01.2017

Kuriose Anekdoten, kritische Anmerkungen und Ehrungen bei der Oldenburger Feuerwehr.

14.01.2017