Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Großeinsatz: Hütte brennt im Klingberger Wald
Lokales Ostholstein Großeinsatz: Hütte brennt im Klingberger Wald
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:43 20.06.2016
Im Klingberger Wald ist am Sonntag eine Hütte komplett niedergebrannt. Fünf Feuerwehren waren im Einsatz. Quelle: Ff Gleschendorf
Anzeige
Klingenberg

Zu einem Großeinsatz im Klingberger Wald sind am Sonntagnachmittag gleich fünf Feuerwehren ausgerückt. Der Grund für das große Aufgebot war eine brennende Hütte.

Die Leitstelle in Bad Oldesloe erreichten gegen 16 Uhr mehrere Notrufe, so dass neben der Feuerwehr Gleschendorf sicherheitshalber auch die Wehren aus Schürsdorf, Schulendorf, Pönitz und Scharbeutz sowie ein Rettungswagen des Malteser Hilfsdienstes aus Timmendorfer Strand alarmiert wurden. Unter der Leitung des Gleschendorfer Ortswehrführers Stephan Pelz hatten die insgesamt 53 Einsatzkräfte das Feuer schon nach weniger als einer halben Stunde im Griff. Die Hütte brannte trotzdem vollständig nieder.

Eine besondere Herausforderung bei dem Einsatz stellte die Wasserversorgung dar. Über eine lange Wegstrecke musste sie zunächst zum Brandort aufgebaut werden.

Der Sachschaden ist derzeit nicht zu beziffern. Auch zur Brandursache kann die Feuerwehr bislang keine Angaben machen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mehrere Veranstaltungen in Eutin zum internationalen Gedenktag.

20.06.2016

Drei Stunden Klön-Marathon im Maritim-Seehotel.

20.06.2016

Eine spannende Installation des Künstlers Atif Gülücü zeigt jetzt das Ostholstein-Museum.

20.06.2016
Anzeige