Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Großeinsatz: Vermissten-Suche auf der Ostsee

Scharbeutz/Timmendorfer Strand Großeinsatz: Vermissten-Suche auf der Ostsee

Mit einem Großaufgebot an Rettungskräften wurde gestern Abend bei starkem Wind vor der Ostseetherme in Scharbeutz nach einem Schwimmer gesucht, der sich an einer Boje festgehalten haben soll und dann angeblich zwischen den hohen Wellen verschwand. „Eine Vermissten-Meldung liegt uns jedoch nicht vor“, hieß es aus der Regionalleitstelle.

Voriger Artikel
Matratzen, Mäntel, Bio-Fleisch: Alles für den Hund
Nächster Artikel
Natur Genuss Festival am 18. August in Wallnau

Rettungseinsatz vor der Scharbeutzer Ostseetherme. Männer der Freiwilligen Feuerwehr Hemmelsdorf versuchen, ihr Boot ins Wasser zu bringen, doch Ostwind und Wellengang sind so stark, dass das Boot kentert. Hinzu kommt die starke Strömung vor der berüchtigten Kammer

Quelle: Kleinschmidt

Scharbeutz. Dennoch sollen die Aussagen der beiden Passanten, die den Schwimmer gesehen haben wollen, „extrem glaubhaft“ sein, betonte die Einsatzleitung.

Die Feuerwehren aus Timmendorfer Strand, Niendorf, Hemmelsdorf, Haffkrug, Offendorf und Pönitz waren mit insgesamt acht Booten im Wasser, hinzu kamen zwei Schiffe der DGZRS und acht Boote der DLRG. Doch der Einsatz musste gegen 20.30 Uhr nach etwa 90 Minuten abgebrochen werden, da die Boote zu kentern drohten, so Einsatzleiter Stephan Muuss, „es war zu gefährlich“. Ein Feuerwehrmann wurde verletzt, wie schwer, konnte am Abend nicht gesagt werden. Selbst 30 Schwimmer der DLRG, die sofort eine Rettungskette gebildet hatten, um den Vermissten zu suchen, mussten den Einsatz abbrechen. „Die Strömung ist viel zu stark“, sagte DLRG-Einsatzleiter Matthias Glaese. Unterstützung gab‘s von der Crew des Hubschraubers der Bundespolizei aus Fuhlendorf, die, ausgerüstet mit einer Wärmebildkamera, das Wasser absuchte.

Bereits am Nachmittag waren zwei entkräftete Mädchen von der DLRG vor Timmendorf gerettet worden, die, wie viele andere auch, das Badeverbot missachteten.  jhw

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Januar 2018 zu sehen!

Schwarz-Rot steht nach dem Sondierungsmarathon kurz vor dem Durchbruch. Sind Sie dafür?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.