Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Grüne legen Kandidaten für Wahl fest
Lokales Ostholstein Grüne legen Kandidaten für Wahl fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:10 07.02.2018
Eutin

Eike Diller habe verkündet, dass es nach zehn Jahren „mal gut ist“, teilten Pascal Engel im Namen des Ortsvereins und Monika Obieray für die Grünen-Fraktion in der Stadtvertretung mit. „An Fraktionssitzungen ohne seinen Humor, seine Dynamik und seine immer handfeste Argumentation müssen wir uns erst einmal gewöhnen. Aber als profunder Kenner der Geschäftsszene in Eutin wird er der Fraktion auch weiterhin beratend zur Seite stehen“, teilten die beiden Grünen mit.

Das Wahlprogramm für die kommenden fünf Jahre soll am Montag, 19. Februar, verabschiedet, die werteorientierte Arbeit fortgesetzt werden. „Wir verstehen uns als eine Partei und Fraktion, die transparent arbeitet, sich sachkundig macht und nicht halbgare Meinungen hinausposaunt, auf andere Fraktionen zugeht und sie überzeugen möchte und die Geduld und Beharrungsvermögen mitbringt“, heißt es. „In der letzten Wahlperiode haben wir auch mal drei Anläufe gebraucht, ehe wir die anderen überzeugen konnten. Aber dann hat es geklappt und wir kamen für unsere Schulen, im Klimaschutz und im Radverkehr gemeinsam einen Schritt weiter. Wir werden unser Möglichstes dafür tun, dass es in Zukunft schneller geht. Eutin braucht mehr Bewegung“, lautet das Grünen-Credo.

Die Listen- und Wahlkreiskandidaten wurde jeweils ohne Gegenkandidatur einstimmig gewählt. Platz 1: Monika Obieray (66 Jahre/ Bildungsreferentin i. R./Wahlkreis 7). 2: Ralf Langenstück (58/Kaufmann/WK 9). 3: Christiane Balzer (55/Polizeischulrektorin/WK 13). 4: Annette Granzin (42/Polizeischuloberlehrerin/WK 10). 5: Christian Mix (49/Polizist/WK 1). 6: Dirk Schmidt (49/Büroleitender Beamter/WK 2). 7: Jürgen Jürs (68/Sozialarbeiter i.R./WK 4). 8: Reinhard Sohns (59/Geschäftsführer/WK 11). 9: Kristin Schwartau (49/Tierärztin/WK 3). 10: Jörg Sommerfeldt (53/Verwaltungsbeamter/WK 12). 11: Lone Balzer (18/FÖJlerin/WK 14). 12: Lydia Langenstück (58/Studienrätin/6). Maren Wenzel (60/Sozialarbeiterin/WK 5). 14: Eike Diller (54/selbstständig/WK 8).

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Eutiner Landesbibliothek bietet in einem Seminar Unterstützung bei der Familienforschung an. Die dreistündige Veranstaltung „Aktuelle Pommern-Forschung – Archive, Online-Findmittel, Tipps & Tricks“ beginnt am Sonnabend, 10. Februar, um 15 Uhr. Wiederholt wird das Seminar am Sonnabend, 24. Februar.

07.02.2018

Der Malenter Haushalt für 2018 steht. Nach kontroverser Diskussion haben die Mitglieder des Hauptausschusses einstimmig den Entwurf gebilligt, der nun in der Gemeindevertretung am 21. Februar beschlossen werden soll. Das Zahlenwerk weist ein Minus von knapp 3,38 Millionen Euro aus.

07.02.2018

Mit dem geplanten Neubau im Zentrum von Scharbeutz, direkt hinter der Dünenmeile, haben sich die Mitglieder des Bauausschusses befasst. Trotz einiger Kritik segneten sie den Vorentwurf ab. Der Investor möchte noch in diesem Jahr mit dem Bau beginnen.

07.02.2018
Anzeige