Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Grüne mit neuem Vorstand
Lokales Ostholstein Grüne mit neuem Vorstand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:42 11.03.2018
Heiligenhafen

Beim Wahlprogramm hat sich der Ortsverband vor allem das Thema Naturschutz auf die Fahnen geschrieben. Die Forderung für Heiligenhafen: keine weitere Bebauung auf dem Steinwarder.

Im Vorstand löst der selbstständige Sicherheitsberater und Journalist Ebken den bisherigen Vorsitzenden Wolfgang Röhr. Letzterer strebt nach eigener Aussage nun ein Amt im Kreisseniorenbeirat an. Für die Liste der Wahlkandidaten stellte er sich dennoch zur Verfügung, wenn auch nur auf Platz zehn. Der selbstständige Kaufmann Siegfried Haasch wurde zum stellvertretenden Ortsverbands-Sprecher gewählt. Kassenwartin ist die zweite Spitzenkandidatin, Hotelkauffrau Ilse Hoffmann-Röhr.

Sie führt auch die Liste der Wahlkandidaten an; laut Satzung wurde der erste Platz vorrangig von einer Frau besetzt. Nach Manfred Ebken auf Platz zwei folgen als weitere Bewerber um ein Mandat für die Heiligenhafener Stadtvertretung: die gelernte Pferdewirtin Nicole Ebken, der Architekt Michael Vollmer, Siegfried Haasch, Vereana Giglio, Nicole Hapke, Nikolaus Müller, Martina Laborit und Wolfgang Röhr.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die älteste Fischerinnung Deutschlands kommt aus Neustadt. Gegründet wurde sie 1474. Bei der Jahresversammlung am Freitagabend standen der Jahresbericht von Ältermann Klaus Hamer und zahlreiche Ehrungen für langjähriges Engagement im Mittelpunkt.

11.03.2018

Softwarespezialist Timbertec hat sich seit seiner Gründung 1999 kontinuierlich vergrößert. Mittlerweile hat er 80 Mitarbeiter und den Firmensitz in der Max-Planck-Straße zweimal erweitert. Die Stadt hat das Unternehmen gerade für den 24. Wettbewerb „Großer Preis des Mittelstandes“ nominiert.

11.03.2018

Erfolgreich war die SPD Fehmarn mit ihrer inselweiten Bürgerbefragung. Rund 500 der etwa 4000 Haushalte haben sich beteiligt. Sechs Kernthemen von Bauen bis Beltquerung standen im Mittelpunkt. Jetzt präsentierten Heinz Jürgen Fendt und Jörg Josef Wohlmann die Ergebnisse.

11.03.2018