Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Grundstein für Feuerwehr
Lokales Ostholstein Grundstein für Feuerwehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:14 02.06.2016

Der geplante Neubau der Freiwilligen Feuerwehr Schönwalde hat die nächste Hürde genommen. Gestern wurde der Grundstein gelegt. Neben Münzen, einem Feuerwehr-Jahrbuch, Zeitungsartikeln über die Wehr und Bauplänen verschwand auch eine aktuelle Ausgabe der Lübecker Nachrichten in der Urne. Das Feuerwehrhaus kostet fast eine Million Euro. Es wird vier Hallen haben und Platz für bis zu 50 Kameraden bieten. Bürgermeister Hans-Alfred Plötner (CDU) betonte in seiner Ansprache, dass das bisherige Gebäude zu klein für die Fahrzeuge geworden sei.

Wehrführer André Johnsen (v. l.), Architekt Harm Hoffmann, Bürgermeister Hans-Alfred Plötner und Oliver Pielstiker bei der Grundsteinlegung. Quelle: Rosenkötter

Diese seien von Generation zu Generation größer geworden. In den Räumen des alten Feuerwehrhauses soll zukünftig der Bauhof untergebracht werden. Das Richtfest wird bereits für Anfang August geplant.

Die komplette Fertigstellung könnte zu Weihnachten folgen, wie Oliver Pielstiker vom Bauamt des Amtes Ostholstein- Mitte erläuterte. ser

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Arbeitskreis soll Für und Wider abwägen.

02.06.2016

Nachfolge von Heinrich Plön ist geregelt. 2018 wählen die Bürger einen neuen Verwaltungschef.

02.06.2016

Neustadt setzt das „Zukunftskonzept Daseinvorsorge“ bereits um. Lensahn wartet noch auf die Genehmigung der Anträge.

02.06.2016
Anzeige