Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein HIER GIBT’S HILFE
Lokales Ostholstein HIER GIBT’S HILFE
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:14 21.11.2016

NOTRUF

Feuerwehr/Rettungsdienst: ☎ 112

Polizei: ☎ 110

Feuerwehr: 112Krankentransport/Rettungsdienst: ☎ 045 21/ 19222

Ärztlicher Bereitschaftsdienst außerhalb der Praxis-Sprechzeiten: ☎ 116117

Rettungsleitstelle: ☎ 04521/73639

KRANKENHÄUSER

Sana-Kliniken Ostholstein GmbH Oldenburg: ☎ 04361/5130

Schön Klinik Neustadt: ☎ 04561/ 54 45 10 01

Ameos Neustadt: ☎ 04561/6110

Ameos Heiligenhafen: ☎ 04562/910

STÖRUNGSDIENST

Zweckverband Ostholstein: ☎ 04561/399400 (Störungsannahme Tag und Nacht)

Stadtwerke Neustadt:

Strom ☎ 04561/5110250

Gas, Wasser, Wärme ☎ 04561/5110350

Abwasser ☎ 04561/5110450

Stadtwerke Fehmarn:

☎ 04371/506777 (Störungsannahme)

SEELSORGE

Telefon-Seelsorge: ☎ 0800/1110111

Kinder- und Jugendtelefon: ☎ 0800/111033 (Mo. - Fr. 15 - 19 Uhr)

Elterntelefon: ☎ 0800/1110550 (Mo. und Mi. 9 - 11 Uhr, Di. und Do. 17 - 19 Uhr)

BERATUNGSSTELLEN

Schlaganfall-Selbsthilfe: ☎ 0451/5002493, E-Mail: sh-regional@neuro.uni-luebeck.de

Frauenhaus Ostholstein:

☎ 04363/1721

Frauennotruf Notruf: für Frauen und Mädchen ☎ 04521/73043 (Mo. und Fr. 10 - 12 Uhr, Di. 18 - 20 Uhr, Do. 14 - 16 Uhr)

Kinderschutzbund Familienberatungsstelle: Vor dem Kremper Tor 21, Neustadt ☎ 04561/512311 und 512312 (Mo. - Fr. 10 - 12 Uhr)

Ambulanter Hospizdienst Neustadt: Beistand am Lebensende ☎ 04561/5130258 oder 0178/696

9503

Migrationssozialberatung des Kreises Ostholstein: Kreishaus Eutin, Lübecker Straße 41 ☎ 04521/78

8413, 788626 und 788536 (Mo. - Fr. 9 bis 12 Uhr)

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

CISMAR ÖFFNUNGSZEITEN Haus der Natur: 10.00-19.00 Naturmuseum EUTIN SITZUNG Kreishaus, Lübecker Straße 41: 17.00 Hauptausschuss des Kreises Ostholstein ...

21.11.2016

1000 Euro Geldbuße für 72-jährigen Autofahrer aus Pansdorf – Schmerzensgeldprozess folgt.

21.11.2016

. Der Fehmaraner Schäfer Peter Ehler hat am Sonntagmorgen auf einer Weidefläche von Gut Rosenhof ein totes Schaf aus seiner Herde gefunden. „Das Tier wurde offensichtlich gerissen“, sagt Ehler.

21.11.2016
Anzeige