Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein HILFE IM ADVENT
Lokales Ostholstein HILFE IM ADVENT
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:55 30.11.2016
Anzeige

4116 Euro betrug der Spendenstand am Dienstag – ein super Start in die LN-Aktion 2016 von „Hilfe im Advent“! Ein großes Dankeschön an die Spender:

Lissi Nielsen (5 Euro), Jörg und Christin Jeskulke (5 Euro), Uwe Marquardt (15 Euro), Karen Ermel (20 Euro), anonym (20 Euro), anonym (20 Euro), Jens Tode (20 Euro), Jürgen und Anneli Kloß (20 Euro), Claus-Peter und Birgit Niedorf (25 Euro), Uwe Schwelgin (30 Euro), anonym (30 Euro), Wir helfen Menschen e.V. (50 Euro), anonym (50 Euro), anonym (50 Euro), Dr. Rolf Kuhse (50 Euro), Gerald Henke (100 Euro), anonym (50 Euro), anonym (50 Euro), Yvonne Anna Beutel (50 Euro), Renate Enss (50 Euro), Marlies Gerhardt (100 Euro), Volker und Ursula Clausen (100 Euro), Rolf Wegert-Rickenberg (100 Euro), Renate Nissen (100 Euro), Nils Janus (100 Euro), anonym (100 Euro), Hans-Joachim Falge (100 Euro), anonym (100 Euro), Rudolf Gronmeyer (100 Euro), Ernst und Ursula Ortgies (200 Euro), Karin Grandt (10 Euro), Heiko und Britta Henning (10 Euro), Horst Noerenberg und Greta Noerenberg (10 Euro), anonym (20 Euro), Inge Kasch (20 Euro), Egon und Brigitte Colmorgen (20 Euro), Günter und Elfriede Makoschey (20 Euro), Dr. Wolf- Dieter Diekmann (20 Euro), Manfred Becker (20 Euro), Roland Dons (20 Euro), anonym (25 Euro), Detlev Damm (25 Euro), Hans und Heike Jonas (25 Euro), Horst Hentze (25 Euro), anonym (50 Euro), Ernst-August Wittrock (50 Euro), anonym (50 Euro), anonym (50 Euro), Hans-Haiko Robert Rudolf (50 Euro), anonym (50 Euro), Udo Reitz (50 Euro), anonym (50 Euro), Wilfried Theodor Klassen (50 Euro), Margitta Tammen (50 Euro), Barbara Julius (50 Euro), Franz Johann und Christel Schwinn (50 Euro), Christian Laack (50 Euro), Christel Schwetzke (100 Euro), Heidrun Ulrich (100 Euro), Kai Uwe und Karin Bauer (100 Euro), Jutta Brandau (100 Euro), Karin Heyse (100 Euro), Ulrich Rüder (100 Euro), anonym (50 Euro), Manfred Clostermann (50 Euro), anonym (50 Euro), Udo und Ute Fürstenberg (50 Euro), Helmut Speer (50 Euro), Horst und Kerstin Winter (111 Euro), Volker und Annette Richter (200 Euro), anonym (200 Euro).

Sie möchten auch spenden? Für die Aktion wurde ein Sonderkonto eingerichtet:

Inhaber: Neustädter Tafel

IBAN:

DE51213522400189915051

BIC: NOLADE21HOL

Verwendungszweck:

„Hilfe im Advent“

Die eingegangenen Spenden werden unter den sieben Tafeln im Kreis aufgeteilt. Die Spenderlisten werden in den LN veröffentlicht. Wenn Sie keine Nennung wünschen, vermerken Sie beim Verwendungszweck „bitte anonym“.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Anstieg zum Vormonat um 12,0 Prozent – Im Vorjahresvergleich 3,0 Prozent weniger.

30.11.2016

Das Nordderby zwischen dem Hamburger SV und Werder Bremen war gerade einmal wenige Stunden vorbei, da reiste Mittelfeldspieler Nicolai Müller nach Neustadt.

30.11.2016

Nehmen die Stadtwerke Fehmarn die Abwasserbeseitigung in Gahlendorf jetzt selbst in die Hand?

30.11.2016
Anzeige