Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Hagedorn (SPD): „Der Drops ist noch nicht gelutscht“
Lokales Ostholstein Hagedorn (SPD): „Der Drops ist noch nicht gelutscht“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:36 18.08.2017
Anzeige
Pansdorf

Schon in ihrer Einladung wird die SPD-Bundestagsabgeordnete Bettina Hagedorn deutlich. „Der Drops ist noch nicht gelutscht! Es lohnt sich, weiter gemeinsam dafür zu kämpfen, dass die feste Fehmarnbeltquerung mit einem 18 Kilometer langen Tunnel unter der Ostsee und massiven Güterschwerverkehrstraßen quer durch unsere Urlaubs- und Erholungsregion nicht gebaut wird!“ Unter dem Motto „Feste Fehmarnbeltquerung – Nein Danke! Ein Faktencheck nach zehn Jahren Widerstand“ lädt die Politikerin zu einer Informationsveranstaltung nach Pansdorf ein. Am Dienstag, 22. August, von 19 bis 21.30 Uhr werden im Bahnhof Pansdorf auch der Umweltexperte Malte Siegert vom Naturschutzbund (Nabu), die SPD-Landtagsabgeordnete Sandra Redmann und Karin Neumann dabei sein. Malte Siegert war am 6. Mai 2009 offizieller Sachverständiger bei der öffentlichen Anhörung zur FFBQ im Deutschen Bundestag und ist heute Leiter für Umweltpolitik beim Nabu Hamburg.

Bettina Hagedorn lädt zur Info-Veranstaltung. Quelle: Foto: Hfr

Sandra Redmann ist in Kiel umweltpolitische Sprecherin sowie Vorsitzende des Arbeitskreises Umwelt und Energie und ländliche Räume, und Karin Neumann ist die Sprecherin der Beltretter.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Matthias Meyer-Göllner singt in Plön.

18.08.2017

Über Abschiebungen wird zunehmend kontrovers diskutiert. Die Rufe nach mehr und schnelleren Rückführungen treffen auf Kritik an inhumanen Zwangsmaßnahmen.

18.08.2017

Sommerfest am 27. August soll das Miteinander im Ort fördern.

18.08.2017
Anzeige