Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Handydiebstahl schnell aufgeklärt
Lokales Ostholstein Handydiebstahl schnell aufgeklärt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:31 20.04.2016
Anzeige
Eutin

Die Kundin hatte ihr neues Handy einmal auf den Auslagetisch gelegt, während sie nach den Unterlagen in der Handtasche benötigte und es kurz unbeaufsichtigt ließ. In genau dieser Zeit entwendete ein im Laden befindlicher Dieb das Telefon. Die Eutinerin erstattete Anzeige. Die Polizei entwerte das Videomaterial und erkannte eine polizeibekannte Person. Sie suchte die Wohnanschrift des Mannes auf. Den Beamten wurde von dem Tatverdächtigen eine Geschichte präsentiert, nach der er zwar einräumte, das „herumliegende“ Handy an sich genommen zu haben, dann jedoch habe er es angeblich als „Fundsache“ abgegeben, was natürlich nicht glaubwürdig war.

Von Seiten der Staatsanwaltschaft Lübeck wurde daher die Durchsuchung der Person und der Wohnung angeordnet, leider ohne Handyfund.

Die Beamten hatten aber noch eine andere Idee und suchten ein ortsansässiges An- und Verkaufsgeschäft für Handys auf. Tatsächlich wurde das gestohlene Gerät dort gefunden - das neue Mobiltelefon im Wert von zirka 180,- Euro hatte hier für 30,- Euro den Besitzer gewechselt.

Das Gerät wurde sichergestellt und konnte der Eutinerin schon am Tag nach dem Diebstahl wieder ausgehändigt werden.

Gegen den Handydieb wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls eingeleitet.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Freundeskreis der Kreisbibliothek zeigt umfangreiche Gartenbuch-Ausstellung.

19.04.2016

Tourismusdirektor Oliver Behncke bringt frischen Schwung in die Planungen für Burgtiefe: Am Yachthafen soll eine zweite Flanier-Promenade entstehen, eine Seebrücke könnte gebaut werden. Auch ein Hotel-Projekt in der Arne-Jacobsen-Siedlung steht an.

06.02.2017

Managementplanung für Middelburger Seen angelaufen — Willi Latendorf macht auf eine Altlast aufmerksam.

19.04.2016
Anzeige