Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Hatice Kara gewinnt Stichwahl in Timmendorfer Strand
Lokales Ostholstein Hatice Kara gewinnt Stichwahl in Timmendorfer Strand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:44 20.05.2012
Strahlende Gesichter bei den Sozialdemokraten von Timmendorfer Strand: Überden Sieg von Hatice Kara (3.v.l.) bei der Bürgermeister-Wahl freuen sichStrahlende Gesichter bei den Sozialdemokraten von Timmendorfer Strand: Überden Sieg von Hatice Kara (3.v. Quelle: Sabine Latzel
Timmendorfer Strand

Damit haben wohl selbst die größten Optimisten unter

Timmendorfs Sozialdemokraten nicht gerechnet: Die SPD-Kandidatin Hatice Kara

hat am Sonntag die Bürgermeister-Wahl in der Gemeinde klar gewonnen.

Dr. Tordis Batscheider Bürgermeisterin von Neustadt

Die

32-jährige Rechtsanwältin aus Rendsburg bekam 61,7 Prozent der Stimmen und

setzte sich damit gegen den CDU-Kandidaten Sven Wilke (41) durch.

Entsprechend groß war der Jubel im Sitzungssaal des Rathauses, wo die

Sozialdemokraten auf die Ergebnisse warteten.

Hatice Kara hatte in allen

sieben Wahllokalen die Nase vorn. Die Wahlbeteiligung liegt bei 53 Prozent.

Im ersten Wahlgang am 6. Mai, bei dem insgesamt sechs Kandidaten angetreten

waren, hatte Sven Wilke noch mit 1515 Stimmen insgesamt vor Kara (1415

Stimmen) und allen weiteren Kandidaten gelegen. Hatice Kara tritt die

Nachfolge des erkrankten Amtsinhabers Volker Popp an.

Mehr lesen Sie am Dienstag in den LN

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dr. Tordis Batscheider hat die Wahl gewonnen und übernimmt im Herbst das Bürgermeisteramt von Henning Reimann (parteilos).

20.05.2012

Eine ältere Frau fuhr gestern mit ihrem Pkw frontal gegen eine Gründstücksmauer im Kremper Weg. Sie verstarb noch am Unfallort.

16.05.2012

In der Strandallee brannte in der Nacht auf Mittwoch ein reetgedeckter Kiosk. Die Einsatzkräfte griffen schnell ein und verhinderten, dass sich das Feuer auf das ganze Dach ausbreiten konnte.

16.05.2012