Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Heiligenhafen: Freies WLan im Fischereihafen
Lokales Ostholstein Heiligenhafen: Freies WLan im Fischereihafen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:57 07.10.2016
Anzeige
Heiligenhafen

Seit diesem Monat hält Heiligenhafen im Bereich des Fischereihafens freies WLan für die Besucher bereit. Egal ob mit Smartphone, Tablet oder Laptop – am Hafen können Gäste und Einheimische kostenlos im Internet surfen. Das Wireless Lan steht ohne zeitliche Begrenzung mit einem Volumen von 1500 Megabyte pro Monat zur Verfügung.

Um das WLan nutzen zu können, ist eine einmalige Registrierung nötig. Diese erfolgt in drei einfachen Schritten: Zunächst muss der Nutzer sich in die Nähe eines Zugangspunktes begeben und sein Smartphone, seinen Laptop oder sein Tablet mit dem Netzwerk „publicFree“ verbinden. Beim Aufruf einer beliebigen Internetseite erscheint dann ein Dialogfenster, in das man seine Handynummer eintragen muss.

Nach erfolgreicher Registrierung erhält der Nutzer eine SMS beziehungsweise eine E-Mail, in der seine persönlichen Zugangsdaten stehen. Mit diesen kann er sich dann an allen jetzigen und zukünftigen Standorten einloggen und zeitlich unbegrenzt surfen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei der Sitzung der Kasseedorfer Gemeindevertreter galt es am Mittwoch unter anderem, die über- und außerplanmäßigen Ausgaben sowie die dazugehörigen Haushaltsabschlüsse ...

06.10.2016

Feuerwehrtechnische Zentrale in Lensahn erhält neues Fahrzeug.

06.10.2016

Jugendliche auf Fehmarn lernten mithilfe spezieller Babypuppen, was es bedeutet, ein Kind zu haben.

06.10.2016
Anzeige