Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Heiligenhafen: VHS hofft aufs Kulturzentrum
Lokales Ostholstein Heiligenhafen: VHS hofft aufs Kulturzentrum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:16 17.03.2016

In froher Erwartung blickt der Vorstand der Volkshochschule (VHS) Heiligenhafen auf die Planungen für ein Bildungs- und Kulturzentrum.

Auf der gut besuchten Jahreshauptversammlung in der Theodor- Storm-Schule beschrieb Vorsitzender Dr. Rainer Haag die dringendsten Wünsche: einen großen Veranstaltungssaal und möglichst viele Kursräume, die vormittags nutzbar sind. Bürgermeister Heiko Müller kündigte einen überarbeiteten Entwurf mit einer höheren Quadratmeterzahl und einem Aufzug an, der im Ausschuss am 23. März erläutert wird. Noch im April solle entschieden werden, welche Variante finanzierbar ist. 2017 muss der Bau fertiggestellt sein, damit die Fördermittel fließen. Bei den Wahlen wurden Dr. Haag und der zweite Vorsitzende, Dr. Ulrich Niermann, einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Zweite Kassenprüferin wurde Erika Sporleder. Eine besondere Ehrung wurde Dozent Manfred Weiser zuteil: Seit 35 Jahren läuft seine „Literarische Gesprächsrunde“. Für 15-jährige Dozententätigkeit geehrt wurden Heide Horn, Gerda Müller, Annerose Voß und Meike Fabricius.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Neustadt will Hunderte Holzpaletten verbrennen — Lichtshow als großes Finale.

17.03.2016

Stadtmarketing will sich mit neuem Profil abgrenzen.

17.03.2016

Beim „Rapsblütenfest“ in Petersdorf (20. bis 22. Mai) und beim „Stadtfest Fehmarn“ (8. bis 10. Juli), das das „Altstadtfest Burg“ ablöst, finden wieder Umzüge statt.

17.03.2016
Anzeige