Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Heiligenhafen: Zoll stellt 13 Kilo Haschisch in Reisebus sicher
Lokales Ostholstein Heiligenhafen: Zoll stellt 13 Kilo Haschisch in Reisebus sicher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:08 06.03.2012
Heiligenhafen

Das Rauschgift war in einem herrenlosen Rucksack im Gepäckfach des Busses versteckt. Beamte einer mobilen Kontrolleinheit hätten den Bus, der auf dem Weg von Paris nach Oslo war, gegen 5 Uhr morgens in Heiligenhafen im Kreis Ostholstein kontrolliert, sagte ein Sprecher des zuständigen Hauptzollamtes Kiel. Dabei mussten alle Fahrgäste mit ihrem Gepäck aussteigen.

Weil sich der Rucksack keinem Reisenden zuordnen ließ, nahmen die Beamten ihn genauer unter die Lupe und fanden darin zwei mit Plastikbeuteln umwickelte Haschischblöcke. Die weiteren Übermittlungen hat das Zollfahndungsamt in Hamburg übernommen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am heutigen Montag, 05. März 2012, kam es in Timmendorfer Strand zu einem bewaffneten Raubüberfall.Gegen 12:00 Uhr betraten zwei Täter einen Drogeriemarkt und forderten die Herausgabe von Bargeld.

05.03.2012

Ein 21-jähriger Eutiner ist in der Nacht von Sonnabend auf Sonntag mit seinem Opel Corsa auf der Autobahn 1 bei Neustadt ohne Benzin liegengeblieben. Dabei hatte er vorher doch gut getankt - allerdings keinen Krafstoff.

05.03.2012

Bliesdorf - Am Sonntag kam es in Bliesdorf zu einem tödlichen Verkehrsunfall.

05.03.2012
Anzeige