Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Heiligenhafen trotz Regen in bester Weinlaune
Lokales Ostholstein Heiligenhafen trotz Regen in bester Weinlaune
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:39 04.08.2017
Stadtmanagerin Sandra Hamer (3. v. l.) und Bürgermeister Heiko Müller (Mitte) stießen mit den Winzern aus Rhenhessen auf ein erfolgreiches Weinfest an. Quelle: Foto: Peter Mantik
Anzeige
Heiligenhafen

Am Nachmittag stürmte und regnete es noch aus Kübeln, doch pünktlich zum Start des 23. Weinfestes in Heiligenhafen zeigte sich über dem Markt die Sonne. Da waren die Tische am Markt schon gut gefüllt und rund um die Weinstände und Grillspezialitäten ebenfalls reger Betrieb.

Auftakt mit Babs & Friends am Markt – Fünf Winzer aus Rheinhessen sind da.

Weinfest in Heiligenhafen kombiniert rheinhessische Gaumenkultur mit maritimen Flair. Möwen kreisen und kreischen, der Wind zaubert die verschiedensten Wolkenformationen und es herrscht ausgelassene Stimmung nicht nur bei den Urlaubern.

Nur ganz kurz ergoss sich ein Regenschauer auf das Fest. Gerade als Bürgermeister Heiko Müller zusammen mit Stadtmanagerin Sandra Hamer und den Winzern das Publikum begrüßte, schüttete es. Müller nahm es mit Humor, sagte: „Der Regen gehört zum Sommer 2017 in der gesamten Bundesrepublik dazu.“ Als er dann seinen trockenen Weißwein genoss, schlüpfte er in seinen regensicheren Jäger-Umhang.

Die Wolken wurden aber schnell wieder von den Sonnenstrahlen vertrieben. „Ich hoffe, das bleibt jetzt auch so“, sagte Hamer. Sie sei aber grundsätzlich begeistert darüber, dass die Besucher in Heiligenhafen auch bei Regen ausharren. Das Budget der Vier-Tage-Veranstaltung liegt bei 15000 Euro. Hamer freut sich in diesem Zusammenhang, dass die Winzer „pflegeleicht“ seien und super mit der Stadt kooperieren würden. Sie sagt: „Das sieht man auch und die Gäste fühlen sich wohl.“ Genau darum gehe es.

„Babs & Friends“ sorgten auf der Bühne für Stimmung, die Kinder tanzten zusammen mit Eltern und Großeltern. Und an den Sitzbänken flossen Rot- und Weißweine, garniert mit deftiger Küche.

Heute stehen ab 19 Uhr „Metro Lounge“ auf der Bühne, morgen zum Abschluss heizt DJ Stephan Nanz den Wein-Freunden ein. Zeitgleich geht es auch an der Seebrücke beim Kitesurf Masters mit einem jugendlicheren Programm weiter – und nebenan in Großenbrode rockt Hans-Heinrich Schröder mit seinem Tuckers Cup am Sund.

pm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Neue Hotels an der Küste verschärfen die Situation zunehmend – Freie Stellen werden oft erst nach Monaten besetzt.

04.08.2017

Das Ensemble „PiazuTrio“ gastiert am Dienstag, 8. August in der Gruber Kirche St. Jürgen. Die drei Musiker aus Hamburg spielen Klezmer- und Weltmusik.

04.08.2017

Einblicke in die Maya-Tradition in Guatemala vermittelt der Spielfilm „Ixcanul“, der auf der Berlinale 2015 mit einem silbernen Bären ausgezeichnet wurde.

04.08.2017
Anzeige