Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Heiligenhafens Bürgergilde marschiert zum Vogelrichten
Lokales Ostholstein Heiligenhafens Bürgergilde marschiert zum Vogelrichten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:39 08.06.2017
Anzeige
Heiligenhafen

Angeführt von Gildepolizist Wolfgang Knorr marschierte gestern die musizierende Große Bürgergilde Heiligenhafen durch die Stadt zum Vogelrichten auf dem Gildeplatz an der Seebrücke. Die Nachfahren der Kreuzbrüder aus dem Jahr 1253 feiern heute den Haupttag des Gildefestes mit dem Vogelschießen. Gegen 20 Uhr wird der Königsschuss mit anschließender Proklamation erwartet. Damit endet die Regentschaft von König Jan Lohde.

Gestern verfolgten viele Urlauber und Einheimische den eindrucksvollen Zug der Gilde durch die Gemeinde. Die Gildekapelle spielte auf und auf einem Wagen wurde der neue Gildevogel zum Schießplatz am Seebrückenvorplatz gebracht. Dort wurde das hölzerne Kunstwerk an einem Mast aufgerichtet. Heute startet dann um 9 Uhr der große Festumzug durch Heiligenhafen. Mit dabei sind dann auch befreundete Gilden.

pm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

81-jähriger Surfer nach Boardverlust vor Fehmarn verärgert über Darstellung seiner Situation in der Polizeimeldung.

08.06.2017

Der „Neustadt-Cup“ wird am Sonnabend, 8. Juli, in der Neustädter Bucht ausgetragen.

08.06.2017

NOTRUF Feuerwehr/Rettungsdienst: ☎ 112 Polizei: ☎ 110 Feuerwehr: 112 Krankentransport/Rettungsdienst: 045 21/19222 Ärztlicher ...

08.06.2017
Anzeige