Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Helau! Ostholstein feiert morgen Karneval
Lokales Ostholstein Helau! Ostholstein feiert morgen Karneval
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:41 08.02.2018
Vorfreude auf den Insel-Karneval: Mittendrin in der jungen Tanz-Garde das neue Kinderprinzenpaar Felix und Emilia (vorne). Quelle: Foto: Privat
Schönwalde/Fehmarn

Beim Karneval am Lachsbach warten auf die Faschingsfreunde zwei tolle Tage mit dem TSV Schönwalde und dem Ostholsteiner DJ-Team. Die mittlerweile 68. Auflage startet mit dem Kinderkarneval um 15 Uhr im Landhaus Schönwalde. Der Eintritt kostet für Kinder ein und für Erwachsene drei Euro.

Um 21.11 Uhr folgt die Stimmungsparty, der Eintritt beträgt acht Euro. Und auch nach Aschermittwoch geht es weiter. „Kein Ende der Narrenzeit“ heißt es am Sonnabend, 17. Februar, um 20.11 Uhr. Auch hier wird Einlass gewährt für acht Euro.

Bereits im 136. Jahr tobt der Inselkarneval rund um den Burger Marktplatz. Veranstalter ist von Beginn an die Burger Feuerwehr. Beim Kinderkarneval vom 14 bis 18 Uhr im Festzelt (Eintritt 2,50 Euro) führen „The Flowdos“ mit einem lustigen Musikprogramm durch den Nachmittag. Zudem tritt Ballonkünstler „Mr. TrickNic“ auf. Und aus einer Garde von Tänzer(inne)n im Alter von fünf bis zwölf Jahren ragt das neue Kinderprinzenpaar Felix Holst (7) und Emilia Ziemann (6) heraus.

Von 21 bis etwa 3.30 Uhr nachts folgt der Insel-Karneval für die Großen (Eintritt acht Euro). „Fehmarn wird dann wieder zur Karnevals-Hochburg im kühlen Norden“, verspricht Wehrführer Dirk Westphal.

Im großen Festzelt heizen erneut „The Flowdos“ ein, im kleinen Festzelt sorgt DJ JanB für Stimmung. Zum zweiten Mal verzichtet die Wehr aber auf den großen Rathaussturm um 20.11 Uhr.

Außerdem wird in Großenbrode Kinderfasching der Vereine und Verbände gefeiert. Das Meerhuus verwandelt sich von 15.11 bis 17.59 Uhr in ein gewaltiges „Walt-Disney-Wonderland“, in dem Kinder das Kommando übernehmen. DJ Andy B. sorgt für Party-Musik. Der Eintritt für dieses närrische Treiben beträgt einen Euro.

Und auch die Gemeinde Kabelhorst feiert morgen Kinderkarneval. Los geht’s um 14.30 Uhr im Gemeinschaftshaus Grünbek. Es werden Spiele gespielt wie die „Reise nach Jerusalem“ oder „Brezeln beißen“.

gjs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Andernorts ist sie als „Bettenwechsel“ bekannt, in Eutin heißt die Aktion „Heimschläfer“: Einheimische übernachten in ortsansässigen Hotels. Sei es, um zu testen, wo man guten Gewissens Besuch einquartieren kann, sei es, um seine Ruhe zu haben.

08.02.2018

Ausverkauft, na klar. Die Gelegenheit, Jan Wagner, den Träger des wichtigsten deutschen Literaturpreises im kleinen Neustadt leibhaftig zu erleben, ergriffen im Buchladen „Buchstabe“ nicht nur leidenschaftliche Lyrikliebhaber.

08.02.2018

Niko Radomirovic darf zum ersten Mal bei der Neustädter Bürgermeisterwahl seine Stimme abgeben. Er selbst ist aber auch Präsident des Kinder- und Jugendparlaments, das im Mai ebenfalls neu bestimmt wird und weiter auf eine gute, kontinuierliche Zusammenarbeit mit der Verwaltung setzt.

08.02.2018