Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 15 ° Regen

Navigation:
Hoffnungsflotte segelt von Fehmarn nach Neustadt

Fehmarn Hoffnungsflotte segelt von Fehmarn nach Neustadt

„Sunshine4kids“ starten von Burgtiefe aus – Prominente Hilfe durch die die Til-Schweiger-Foundation – Schirmherrin der Aktion ist Patricia Kelly.

Voriger Artikel
Wohnwagengespann kippt um - zwei Verletzte auf der A1
Nächster Artikel
Eutiner Lichterglanz: Die Magie der Nacht

Ein schönes Erinnerungsfoto aus dem Jahr 2014: Es zeigt die „Hoffnungsflotte für strahlende Kinderaugen und Herzen".

Quelle: Fotos: Ln-Archiv

Fehmarn/Neustadt. Die Initiative nennt sich „sunshine4kids“. Nicht ganz zufällig: Denn die drei Dutzend Kinder, die sich in der kommenden Woche auf ihrem Segeltörn entlang der ostholsteinischen Küste auf einen Hauch von Sommer freuen dürfen, stehen im echten Leben auf der Schattenseite. Für sie ist die „Hoffnungsflotte für Kinder in Not“ im Einsatz. Sie hat seit 2014 ihren Ostsee-Stützpunkt in Burgtiefe auf Fehmarn.

LN-Bild

„Sunshine4kids“ starten von Burgtiefe aus – Prominente Hilfe durch die die Til-Schweiger-Foundation – Schirmherrin der Aktion ist Patricia Kelly.

Zur Bildergalerie

„Die Fluchten aus dem oft belastenden Alltag sind besonders wertvoll, um Kraft und für eine hoffnungsvolle Zukunft zu sammeln.“ Gaby Schäfer, Gründerin „sunshine4kids“

Prominente Unterstützung gibt es für das gemeinnützige Großereignis von „sunshine4kids“ schon seit einigen Jahren. „First Lady“ Daniela Schadt, die Lebensgefährtin von Bundespräsident Joachim Gauck, als Schirmherrin sowie Werner Matthias Dornscheidt, der Vorsitzende der Messe Düsseldorf, als Schirmherren – mit viel Rückenwind traten sie bereits 2014 an. Daniela Schadt besuchte damals sogar die Kinder und deren Musical- Aufführung zum Finale des Segeltörns im Rahmen der 125. Travemünder Woche. Gemeinsam mit Dornscheidt taufte sie dort auch ein neues Therapie-Boot des Vereines.

In diesem Jahr kommt Sängerin und Songwriterin Patricia Kelly als neue Schirmherrin eigens nach Fehmarn. Am morgigen Sonntag, 31. Juli, bestreitet sie gemeinsam mit Fehmarns Bürgermeister Jörg Weber (SPD) ab 19.30 Uhr einen Begrüßungsabend für die 35 Kinder und 30 ehrenamtlichen Betreuer in Burgtiefe im Jollenlager der Burger Segler Vereinigung (BSV).

Das sozialpädagogische Projekt „sunshine4kids“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kindern und Jugendlichen, die sich in einer schwierigen Lebenssituation befinden, durch kostenlose Segelaktionen ihre Lebensfreude zurück zu geben und neue Perspektiven aufzuzeigen. Zielgruppe sind junge Menschen, die an Krebs erkrankt sind, einen oder beide Elternteile verloren haben, Opfer einer Gewalttat (darunter auch Missbrauch) wurden, Heim- und Pflegekinder sind oder „Schattenkinder“ mit todkranken Geschwistern. Mittlerweile gehören auch Flüchtlingskinder zu der Zielgruppe.

Gründerin Gaby Schäfer: „Diese Fluchten aus dem oft belastenden Alltag sind besonders wertvoll, um Kraft und Inspiration für eine hoffnungsvolle Zukunft zu sammeln.“ Sie bereitet mit ihrem Team schon seit einigen Tagen auf Fehmarn das Projekt vor. Die Kinder treffen erst heute ein.

Nach dem Wochenende können sie es erfahrungsgemäß kaum abwarten, bis es endlich heißt: „Leinen los!“ Elf Segelyachten sind voraussichtlich ab Montag auf Tour – wenn das Wetter mitspielt. Schon in den vergangenen Jahren musste das Team häufiger improvisieren, wenn es auf See zu stürmisch war.

Geplant ist, Montagvormittag von Burgtiefe aus in Richtung Großenbrode zu segeln. Dort will die Hoffnungsflotte einmal übernachten, anschließend zwei Nächte in Grömitz. Ziel ist der Rundhafen in Neustadt. Am Freitag, 5. August, steigt dort ab 18 Uhr ein großes „Hoffnungsflotten-Fest“. Patricia Kelly wird dann ein Privatkonzert geben. Unterdessen hat Gaby Schäfer noch nicht die Hoffnung aufgegeben, dass womöglich sogar Til Schweiger kommt. Eingeladen ist der prominente Schauspieler jedenfalls nach Neustadt.

Als Ziele benennt Schäfer unter anderem: die schwierige persönliche Situation bearbeiten, das Üben von Toleranz, Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein, aber auch die Stärkung von Sozialkompetenz. Ferner zielt das Projekt auf den Schutz vor Vernachlässigung und Missbrauch. Das Erlebte soll zudem mit der Hilfe von Psychologen verarbeitet werden.

• Infos: www.sunshine4kids.de

Gerd-J. Schwennsen

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostholstein
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Wie sollte die Bundesregierung in der Türkeipolitik vorgehen?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.