Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Homepage für FDP in Scharbeutz
Lokales Ostholstein Homepage für FDP in Scharbeutz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:12 25.01.2017

Jetzt haben auch die Liberalen in der Gemeinde Scharbeutz eine eigene Homepage. Während der Jahresversammlung in Klingberg wurde www.fdp-scharbeutz.de präsentiert. „Wir haben uns in der letzten Zeit auf dieses Medium besonnen, weil wir es in der heutigen Situation für absolut zeitgemäß und äußerst praktikabel erachten“, ist vom Parteivorstand zu hören. Und weiter: „In der Vergangenheit erstellten wir von Zeit zu Zeit Informationsbroschüren und verteilten sie an alle Haushalte in den zehn Ortschaften. Das war mit viel Arbeit und hohen Kosten verbunden und konnte zuletzt immer seltener geleistet werden.“

Ein Gast der Jahresversammlung war der FDP-Kreisvorsitzende Jörg Hansen. Er sei immer gerne bei der FDP Scharbeutz, „weil Ortsverband und Fraktion seit vielen Jahren sehr erfolgreich arbeiten“, lobte er. Hansen – selbst Kandidat für den Landtag – äußerte sich optimistisch über die Chancen bei der Bundestags- und Landtagswahl. Er sei überzeugt, dass die FDP in den Bundestag zurückkehren und im Kieler Landtag sogar ein zweistelliges Ergebnis erzielen werde.

Zu Beginn des Abends hatten der FDP-Ortsvorsitzende Dr. Eberhard Romahn und der Fraktionsvorsitzende Kai Frehse den kürzlich verstorbenen FDP-Gemeindevertreter Erich Bierhals gewürdigt. Es folgten Ausführungen zur derzeitigen politischen Situation auf verschiedenen Ebenen. Mit Blick auf das wachsende politische Engagements auch bei jüngeren Menschen stellten Romahn und Frehse übereinstimmend fest: „Das lässt hoffen.“

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Geplant sind Restaurant, Café, Strandbar und der exklusive JFK-Club.

25.01.2017

Weiträumige Umleitungsstrecke wird eingerichtet – Sanierung kostet 4,2 Millionen Euro.

25.01.2017

Symphonisches Orchester Plön tritt zwei Mal auf.

25.01.2017
Anzeige