Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Hortplätze dringend benötigt
Lokales Ostholstein Hortplätze dringend benötigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:33 21.09.2016

In Neustadt werden dringend mehr Hortplätze benötigt. Das wurde auf der jüngsten Sitzung des Ausschusses für gesellschaftliche Angelegenheiten deutlich. Im laufenden Jahr fehlen in Neustadt rund 40 Hortplätze.

Die Neustädterin Melanie Jöllenbeck hatte der Ausschussvorsitzenden Beatrix Spiegel (SPD) eine Unterschriftenliste überreicht. Darin heißt es: „Wir fordern von den Stadtvertretern eine Erweiterung der Hortplätze. Es gibt in Neustadt deutlich zu wenig Betreuungsplätze für Grundschüler.“ In diesem Jahr hätten zahlreiche Familien für ihre Kinder, die im Herbst zur Schule kommen, Absagen erhalten.

Man rechne auch im nächsten Jahr mit einer großen Nachfrage an Hortplätzen. Für viele werde die Vereinbarung von Beruf und Familie unmöglich, heißt es auf der Liste, die von 35 Personen unterschrieben wurde.

Auch im Ausschuss kamen betroffene Eltern zu Wort. Angesichts flexiblerer Arbeitszeiten liege der Arbeitsbeginn manchmal deutlich vor Schulbeginn, bedauerte ein Elternteil. Bei allen, die zu Wort kamen, habe es Betreuungsbedarf während der Schulferien gegeben, berichtete Beatrix Spiegel. Alle Fraktionen hätten nachvollziehen können, dass es hier einen Handlungsbedarf gebe. Die Verwaltung sei deshalb damit beauftragt worden, Erweiterungsmöglichkeiten an den bestehenden Einrichtungen auszuloten.

Mit dem Hort am Wasserturm (30 Plätze), der Betreuten Grundschule (85) und dem Hort des Kinderschutzbundes (15) gibt es in Neustadt drei Einrichtungen, die Hortplätze anbieten. Im Hort am Wasserturm erhielten 25 Kinder, in der Betreuten Grundschule elf Kinder in diesem Jahr Platz. Der Kinderschutzbund machte keine Angaben, räumte jedoch ein, dass es eine Warteliste gebe.

tk

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Falschfahrerin auf der Autobahn 1: Am gestrigen Mittwochmorgen fuhr ein Opel Vectra gegen 8.34 Uhr auf der Spur nach Hamburg in entgegengesetzte Richtung nach Norden.

21.09.2016

Gewerbeverein und Stadtmarketing laden zu buntem Aktionstag in die Neustädter Innenstadt.

21.09.2016

Die Wangelser Gemeindevertretung tagt am heutigen Donnerstag, 22. September. Die öffentliche Sitzung beginnt um 19 Uhr in der Gaststätte „Zur Linde“.

21.09.2016
Anzeige