Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Der süße „Tabschi“ ist wieder da!
Lokales Ostholstein Der süße „Tabschi“ ist wieder da!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:29 09.10.2018
Hundewelpe „Tabschi“ ist wieder zu Hause. Quelle: HFR
Groß Timmendorf

Wo ist „Tabschi?“, fragten sich seit dem späten Sonnabend Besitzer und Helfer verzweifelt. Der fünf Monate alte Labrador-Retriever aus Groß Timmendorf hatte sich zutiefst erschrocken, als bei einer privaten Firmenfeier ein Feuerwerk abgebrannt wurde. Gegen 21.45 Uhr war der Hund aus der Terrassentür seines Zuhauses am Ruppersdorfer Weg geflüchtet.

„Seitdem hatte das ganze Dorf den Hund gesucht“, sagt Nachbarin Gabriela Eckert. Am Dienstagabend kam endlich die erlösende Nachricht: „,Tabschi’ ist wieder da!“

Der Hemmelsdorfer Stefan Muus und viele Helfer waren am Montag sogar mit Suchhunden der Fährte des Ausreißers gefolgt. Die Hunde hatten auch angeschlagen, die Spur aber wieder verloren. In einem Gebüsch zwischen Hemmelsdorf und Timmendorfer Strand wurde der verschreckte junge Labrador Dienstag entdeckt und wenig später von seinem überglücklichen Herrchen unter Tränen wieder in die Arme geschlossen.

Hundewelpe „Tabschi“ ist wieder zu Hause. Quelle: HFR

René Kleinschmidt und Beke Zill

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Großeinsatz der Feuerwehr am Dienstagabend in Bad Schwartau. Bewohner eines Mehrfamilienhauses an der Auguststraße alarmierten die Rettungskräfte. Grund: Im Keller roch es verdächtig nach Gas.

09.10.2018

Im Rahmen der Hospiz- und Palliativwoche gibt es am Sonntag eine kostenlose Vorstellung im Bad Schwartauer Kino Movie Star. „Blaubeerblau“ heißt der Film. Es handelt sich um eine Aktion des Fördervereins wohnortnahe Palliativ-Versorgung Bad Schwartau, der so um Spenden bittet.

09.10.2018

Inger-Maria Mahlke, Autorin des Familienromans „Archipel“, ist am 17. Oktober in Neustadt zu Gast. Eintrittskarten können in der Buchhandlung „Buchstabe“, Hochtorstraße 2, erworben werden.

09.10.2018