Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
„Ich war immer Herr der Lage und nie in Gefahr“

Fehmarn „Ich war immer Herr der Lage und nie in Gefahr“

81-jähriger Surfer nach Boardverlust vor Fehmarn verärgert über Darstellung seiner Situation in der Polizeimeldung.

Wenkendorf a. F. Ende gut, alles gut? Der 81-jährige Surfer von Fehmarn, der am Pfingstsonntag einen abendlichen Rettungseinsatz vor Wenkendorf auslöste (die LN berichteten), ist wieder topfit.

Nicht ganz glücklich zeigt er sich allerdings über die Berichterstattung zum Vorfall. „Ich habe draußen auf der Ostsee zwar mein Board verloren. Wegen der Strömung trieb es dann schnell ab. Deshalb blieb mir nichts anderes übrig, als an Land zu schwimmen“, schildert er aus eigener Sicht die Situation. Einige Strandgänger empfanden sie dagegen als brenzlig und alarmierten die Rettungskräfte.

Dafür ist der agile Wassersportler auch dankbar.

Weniger erfreulich sei aus seiner Sicht die Polizeimeldung, dass er hinterher mit Verdacht auf Unterkühlung ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. „Das stimmt nicht“, so der 81-Jährige: „Ich war immer Herr der Lage und nie in Gefahr“. Aufgrund der starken Strömung habe er allerdings ziemlich lange schwimmen müssen – nach eigener Schätzung rund drei Kilometer. „Aber das macht mir nichts aus.

Ich war Sportschwimmer, bin gut trainiert und kann, falls wie hier erforderlich, auch über eine Stunde lang in der Ostsee schwimmen und gegen die starke Strömung ankämpfen“, erklärt er. Der Surfer räumt aber ein, dass seine Lage für manchen Strandgänger aus der Fernglas-Perspektive ein wenig anders ausgesehen haben könnte. An Land sei er schließlich in Empfang genommen worden – erst von Freunden, die ebenfalls surfen, und dann von den inzwischen eingetroffenen Rettungskräften. Inzwischen ist der 81-Jährige schon wieder mit dem Surfbrett auf dem Wasser gewesen.

gjs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostholstein
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Oktober 2017.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.