Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Ideen für den Grömitzer Dünenpark
Lokales Ostholstein Ideen für den Grömitzer Dünenpark
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:15 11.03.2016

Marketingchef Olaf Dose-Miekley vom Tourismusservice Grömitz berichtete auf der jüngsten Sitzung des Dehoga-Ortsverbandes über den Stand der Dinge für den Dünenpark.

Für das 22000 Quadratmeter große Freibadgelände habe es in den Vorjahren eine Ideensammlung gegeben, aus der eine zehn Bereiche umfassende Prioritätenliste hervorgegangen sei. Jetzt laufe ein architektonischer Ideenwettbewerb, dessen Ergebnisse am 27. April vorgestellt werden sollen. Pflichtvorgaben für die Architekten seien lediglich ein multifunktionaler Veranstaltungsraum und eine DLRG-Station gewesen.

Für die Gastronomen sei interessant: In dem Areal sollen drei bis vier Einheiten für eine gastronomische Nutzung ausgeschrieben werden.

Warum der Bauantrag für das betreffende Gebiet nur schleppend vorankomme, begründete Bürgermeister Mark Burmeister (parteilos). Geschuldet sei dies dem Küstenschutzstreifen, der es der Gemeinde sehr schwer mache, in diesem Bereich Baurecht zu bekommen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ortsverein Burg kooperiert weiter mit den vier Nachbarvereinen.

11.03.2016

Wangelser Gemeindevertretung stockt Budget um 25000 Euro auf / Drastische Senkung der Kurabgabe einstimmig beschlossen.

11.03.2016

Fahrer alkoholisiert, zehn Jahre ohne Führerschein unterwegs.

11.03.2016
Anzeige