Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Im Kindergarten Benz wird der Rücken trainiert
Lokales Ostholstein Im Kindergarten Benz wird der Rücken trainiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:39 31.10.2013

Bewegungsmangel, falsche Körperhaltung und Rückenleiden finden sich nicht nur bei Erzieherinnen und Eltern, sondern auch schon bei Kindern. Aus diesem Grund hat die Landesvereinigung für Gesundheitsförderung das Projekt „Rück(g)rat — Ergonomie und Bewegung im Kindergartenalltag“ ins Leben gerufen. In dessen Rahmen findet heute von 8.30 bis 12 Uhr im Kindergarten in Benz ein bewegter Vormittag statt.

Ziel des Projektes Rück(g)rat ist die Vorbeugung von Erkrankungen des Muskel-Skelett-Systems bei Kindern und Pädagogen. Eine bewusstere Wahrnehmung der Körperhaltung und die Verbesserung der Motorik sowie eine ergonomische Gestaltung der Lebenswelt Kita stehen im Vordergrund. Der Kindergarten Alte Schule in Benz wurde für die Teilnahme ausgewählt. Er sieht in dem Projekt eine Möglichkeit, neue Anregungen und Motivation zur Bewegungsförderung zu gewinnen.

Bausteine des Projektes sind unter anderem die Rückenschule für die fünf- bis sechsjährigen Kinder sowie die Bewegungsstunden für die Drei- bis Vierjährigen. Diese umfassen Informationen über die Wirbelsäule, Bewegungsspiele, Bewegungslieder, Übungen zur Stärkung der Rückenmuskulatur und motivieren zum Entdecken von Bewegungslandschaften.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige