Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Im Timmendorfer Brunnen sprudelt’s grün
Lokales Ostholstein Im Timmendorfer Brunnen sprudelt’s grün
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:58 17.04.2019
Der Brunnen am Timmendorfer Platz ist frühlingshaft bepflanzt worden, außerdem leuchtet das Wasser durch Lebensmittelfarbe grün. Quelle: Sabine Latzel
Timmendorfer Strand

Jetzt leuchtet der Timmendorfer Shooting-Star wieder mitten im Zentrum: Bei strahlendem Sonnenschein präsentiert sich der Brunnen auf dem Timmendorfer Platz von seiner schönsten Seite. Frisch bepflanzt mit Hunderten bunter Frühlingsblumen von Mitarbeitern der Schürsdorfer Firma Rahlf, umrahmt von Holzfässern und gekrönt von einem goldfarbenen Seepferdchen, bringt der Brunnen Farbe in den Ort und ein Lächeln auf die Gesichter der Passanten.

Grünes Wasser rauscht aus dem Timmendorfer Brunnen

Die schießen beim Flanieren zahlreiche Fotos des Frühlingsboten oder genießen den Anblick von einem der Strandkörbe aus, die ebenfalls wieder auf dem Platz stehen. Besonders auffällig ist das grüne Wasser, das aus dem Brunnen rauscht und perlt. „Lebensmittelfarbe“, verrät Tourismuschef Joachim Nitz das Geheimnis dahinter. Diese bleibe selbstverständlich im Brunnenkreislauf und sei im Übrigen für durstige Hunde völlig ungefährlich.

Sabine Latzel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Holsteinische Schweiz vom Wasser aus zu erkunden, erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Auch Bootsführer Mario Prem ist glücklich, dass die Saison endlich begonnen hat. An Bord genießen die Besucher nicht nur die schöne Aussicht.

17.04.2019

Das Osterfest beschert den meisten Ostholsteinern vier freie Tage. Zeit genug, etwas in der Region zu unternehmen. Wohin sich ein Ausflug lohnt, verraten wir hier.

17.04.2019

Das Stiftungskapital der Bürger-Stiftung Ostholstein ist auf über 3,1 Millionen Euro gestiegen. Mehr als 94 000 Euro sind 2018 für gemeinnützige Zwecke vergeben worden. Auch das Vogthaus in Eutin profitiert.

16.04.2019